Mittwoch, 22. Oktober 2014

Neues Windlicht

Zunächst möchte ich meine neuen Leser Sara und Karen begrüßen, herzlich Willkommen auf meinem Blog. Außerdem bedanke ich mich für die vielen Kommentare zu meinem letzten Post. 
 
Gesten habe ich das zweite Windlicht mit dem Schriftzug "Winter" von Renate dekoriert.  


 Ich hab mich nicht an die Farbangaben von Renate gehalten, da ich wieder meine Restekiste geplündert habe.

"Winter"
 ein Freebie von Stickeule
gestickt mit Ganresten

Das Sticken steht wegen des anhaltend schönen Wetters, zumindest bis gestern Abend, im Hintergrund. Die Arbeit im Garten und am neuen Haus nehmen viel Zeit in Anspruch. Heute regnet und stürmt es sehr und ich hoffe wieder mehr Zeit für mein Hobby zu haben.
 
Liebe Grüße
Andrea

Dienstag, 14. Oktober 2014

Nicht mehr lange...

... dann beginnt die Adventszeit. Um mich darauf einzustimmen, habe ich gestern mit den ersten Stichen zu  "Advent, Advent, ein Lichtlein brennt" von Ulrike Blotzheim begonnen.
 



  "Advent, Advent, ein Lichtlein brennt"
  von UB-Design
gestickt mit Anchorgarn

Ursprünglich wollte ich von acufactum "Markt und Straßen" sticken, der Anschaffungspreis war mir aber dann doch zu hoch.
 Dafür habe ich mir noch zwei andere Vorlagen von UB-Design geleistet.

 

Liebe Grüße
Andrea

Mittwoch, 8. Oktober 2014

Ein Windlicht

 Herzlichen Dank für die Kommentare zu den Kürbissen. Ich habe mich wie immer, sehr darüber gefreut.

Heute habe ich wieder etwas gesticktes zu zeigen. Von  "Stickeule" ein schönes Freebie passend zur Jahreszeit.
Daraus ist ein Band für ein Windlicht entstanden.


"Herbst" 
ein Freebie von Stickeule
gestickt mit Garnresten auf Aida-Band

Ich habe mir auch die anderen Jahreszeiten abgespeichert. 
 
Mit einem etwas größeren Weihnachtsmotiv von acufactum liebäugle ich noch, ich weiß aber, dass ich es erst zum nächsten Weihnachtsfest schaffen werde. Bisher habe ich es noch nicht gekauft, aber die Versuchung ist sehr groß.

Liebe Grüße
Andrea

Mittwoch, 1. Oktober 2014

Gehäkeltes

 Danke für die lieben Kommentare zum September-Herz.

Heute möchte ich euch mal etwas gehäkeltes zeigen. Im Netz habe ich eine schöne Anleitung zum Häkeln von Kürbisse gefunden. 
 
Anleitung von Ribbelmonster
 
Das passende Garn hatte ich zu Hause, also habe ich es gleich mal versucht. Den hellen Kürbis habe ich nach der Anleitung gehäkelt, den Orangefarbenen habe ich dann etwas größer gearbeitet.

Liebe Grüße
Andrea

Dienstag, 30. September 2014

September-Herz

 Herzlichen Dank für die lieben Kommentare zu meinem letzten Post, ich habe mich wieder sehr darüber gefreut.

Schnell war dieses kleine Motiv von LULI gestickt, es hat mir gleich gefallen, als ich es gesehen habe.
 


"Settembre" by luli
gestickt mit Anchorgarn.
 
Für den Oktober habe ich einige kleinere Projekte geplant, mal sehen, ob ich dazu komme.
Ich wünsche Euch allen eine schöne Herbstwoche.  

Liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 28. September 2014

Herbst

 Es wird Herbst!
 Ein Motiv hat es mir sehr angetan, es liegt schon einige Zeit in meiner Schublade für "Motive, die ich noch sticken will". 

"Enchanted Crow" 
von Threadwork Primitives
gestickt mit DMC-Garn
 
Liebe Grüße
Andrea

Dienstag, 23. September 2014

Mmmhhh

Ich möchte mich für die lieben Kommentare zu meinem letzten Post ganz herzlich bedanken.
 
In den letzten Wochen bin ich nicht so sehr viel zum Sticken gekommen. Die Obst- und Gemüseernte  und das Verarbeiten der Früchte hat doch viel Zeit in Anspruch genommen. 
 
 eine kleine Menge der eingemachten Birnen
 
 Zum absoluten Favoriten meiner Familie hat sich der "Apfel-Sauerrahm-Kuchen" von Dr.Oetker entwickelt. Der Kuchen macht zwar viel Arbeit, ist aber wahrlich ein Genuss. Ich nehme immer die doppelte Menge und backe ihn auf dem Backblech.


Ich mache den Kuchen auch abgewandelt mit Birnen; diese Variante schmeckt mir persönlich fast noch besser.
 
In den nächsten Tagen muss ich das Monatsherz fertigstellen, Motiv ist schon ausgesucht. Ein Lavendelsäckchen wartet auch noch auf die Endverarbeitung.

Liebe Grüße und eine schöne Restwoche
Andrea

Samstag, 6. September 2014

Herbstliches

Erinnert ihr Euch?
 
 
 
So sahen die herbstlichen Blätter von Szvetlana im Oktober letzten Jahres aus. Seit dieser Zeit liegt es in meiner Truhe für angefangene Teile. Vor ein paar Tagen sind mir die Vorlagen wieder in die Hände gefallen und ich hab es endlich geschafft es fertig zu sticken und zu verarbeiten.
 

"Ball der herbstlichen Blätter"
gestickt auf schwarzen Zählstoff
mit Verlaufgarn von DMC

Die Rückseite habe ich nicht bestickt, es war einfach zu anstrengend die Sonderstiche auf dem schwarzen Stoff zu sticken.
 
Vielen Dank für die Kommentare zu meinem August-Herz, ich habe ich wieder sehr gefreut.
 
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Andrea

Montag, 1. September 2014

August-Herz

Vielen Dank für die Kommentare zum meiner ersten Weihnachtsstickerei in diesem Jahr.
 
Und schon ist der August und auch fast der Sommer wieder vorbei, das Jahr rennt nur so dahin.
In meinem Augustherz  habe ich "Sommerherzen" gestickt, vielleicht kommt der Sommer ja doch noch einmal zurück.
 
Motiv von UB-Design
ein Auszug aus "Sommerherzen"
gestickt mit DMC-Garn
 
 Für das nächste Herz muss ich mir erst noch ein Motiv suchen, ich habe auch absolut keine Idee, was ich diesmal werkeln werde.
 
Ich wünsche Euch allen eine schöne erste Septemberwoche. 
 
Liebe Grüße
Andrea

Mittwoch, 20. August 2014

Wieder online

Es hat doch ein paar Tage länger, als gedacht gedauert, bis ich wieder Online gehen konnte. Leider funktioniert mein Drucker und das Faxgerät immer noch nicht.
 
 Zum Sticken bin ich fast gar nicht gekommen. Neben den Bauarbeiten für die Garage - die wir selbst bauen - hatte ich noch vier Nachtdienste.

Ein Freebie von Manuela (The Shop around the Corner) hat es mir aber angetan. 
"Silent Nigth"


 Die Schrift habe ich ins Deutsche übesetzt.

Freebie von
Liebe Grüße
Andrea

Donnerstag, 7. August 2014

Lahmgelegt

Am Montag hat ein Blitz unsere gesamte Telefonanlage lahmgelegt. Zwei Telefonanlagen, Fax und der Drucker sind kaputt. Im Moment komme ich nur über das Tablet ins Internet.  
Da die Baustelle an erster Stelle steht, wird es wohl noch einige Tage dauern,  bis ich wieder vollen Zugang ins Netz habe.  
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende

Liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 3. August 2014

Genesungs-Karte

Vielen Dank für die vielen Kommentare zu meinem Scherenschnittherz. 

Eine Kollegin aus dem Kreuzstichclub hatte vor einigen Wochen einen schweren Unfall. Ich habe ihr eine Genesungskarte gestickt. 
Die Werke sind jetzt in Club veröffentlicht worden, so kann ich die Karte auch hier zeigen.

Freebie von EMS
den Schriftzug habe ich ins Deutsche übersetzt.
 
Liebe Grüße
Andrea

Donnerstag, 31. Juli 2014

Monatsherz

Herzlichen Dank für die Kommentare zum Blumenmädchen, ich habe mich wieder sehr gefreut.
 
Leider kann ich euch nicht das eigentliche Juli-Monatsherz  zeigen, da die bestellten Stoffe nicht angekommen sind. 
Vor ein paar Wochen habe ich ein Herz in Scherenschnitttechnik ausgeschnitten und zur Karte verarbeitet, es muss nun als Lückenbüßer herhalten.



 
Liebe Grüße
Andrea

Mittwoch, 30. Juli 2014

Pracht des Gartens

Vielen Dank für die Kommentare zu meinem letzten Post.
 
Passend zu dem üppigen Blumen im Garten habe ich ein Mädchen mit einem riesigen Blumenstrauß gestickt.
 



Motiv von Veronique Enginger
 aus dem Buch "Mon journal"
 
Hier noch einige Bilder aus meinem Garten 
 

Besucher auf einer Schleifenblume


Rabatte am Zaun


Hortensie an der Mauer
 
Vorm Gartenhaus
 
Liebe Grüße
Andrea

Donnerstag, 24. Juli 2014

Mich gibt es noch

Hallo ihr Lieben!
 Die Tage sind mit Arbeit ausgefüllt. Der Hausbau hat endlich begonnen, viele Entscheidungen dazu sind in den letzten Wochen gefallen. 
Ganz untätig war ich handarbeitstechnisch dennoch nicht. Mein Sohn brauchte ein etwas größeres Schlampermäppchen, in dem er auch seinen Taschenrechner unterbringen konnte. Die Anleitung von Machwerk erschien mir hierfür passend. Aus einem abgeschnittenen Teil einer Kunststofftischdecke habe ich das Täschchen genäht. Mein Sohn ist begeistert.
 
Idee und Anleitung von Machwerk.

Vor ein paar Jahren habe ich Lavendel in einem kleinen Topf geschenkt bekommen, ich habe ihn in den Garten gepflanzt. In diesem Jahr konnte ich eine beachtliche Menge Lavendel ernten.
Hier habe ich ihn zum Trocknen ausgebreitet. Ich möchte den Lavendel für kleine Lavendelsäckchen verwenden. 
 
In diesem Monat habe ich nicht viel gestickt. Das Monatsherz für Juli habe ich fertig gestickt, ich muss es aber noch verarbeiten, hierzu fehlt noch Stoff, der zwar schon bestellt ist aber noch nicht geliefert wurde. 
Ein paar Stiche an der Geranie habe ich auch getan und ein Motiv von Veronique Enginger ist fast fertig. 
 

Liebe Grüße
Andrea