Sonntag, 26. Juni 2016

Zeigetag

Wie bereits angekündigt, habe ich in diesem Monat bei der  Kreativ Kiste mitgemacht. Es sollten diesmal Ofenhandschuhe gefertigt werden.
Ursprünglich wollte ich nur einen nähen, weil es aber Spaß gemacht hat und der Handschuh schnell genäht war, habe ich einen zweiten angefertigt.




Ich bin gespannt, was im nächsten Monat genäht werden soll, vielleicht mache ich wieder mit.

Am Freitag war es so heiß, dass ich gar nicht aus dem Haus gehen wollte. Ich habe mich in mein Nähzimmer im kühlen Keller verzogen und zwei faltbare Einkaufstaschen, nach einer Anleitung von I love Jojujanna, genäht.





Den Zierstich habe ich genäht, damit die Nahtzugabe vom Tunnel gleich versäubert war, ich finde es sieht richtig chic aus.

Die beiden Taschen sind aus den Stoffen, die ich im neuen Laden erstanden habe. Sie sind superschnell genäht, es waren sicher noch nicht die Letzten ihrer Art.

Ich hoffe, ihr seit von den angekündigten Unwettern verschont geblieben. Hier hat es gestern Abend ein heftiges Gewitter gegeben, heute Morgen ist es sehr bewölkt und um einiges kühler als in den letzten Tagen.

Ganz herzlich möchte ich mich für eure Kommentare zu meinem letzten Post bedanken, ich freue mich immer sehr darüber.

Ich wünsche euch einen schöne Sonntag und eine kreative Woche.
 
 Liebe Grüße
eure Andrea

Donnerstag, 23. Juni 2016

Neuer Laden

Herzlichen Dank für die liebe Kommentare zu meinem letzten Post, ich freue mich immer sehr darüber.
 
 In der letzten Woche hat in meiner Nähe ein Stoffladen eröffnet. Heute habe ich endlich die Zeit gefunden mich dort etwas umzusehen. Der Laden ist zwar klein, aber eine Fundgrube. Ich werde sicher öfter dort vorbeischauen, zumal es auch der einzige Laden mit Stoffen im Umkreis von 80 km ist.

 Meine Ausbeute von heute

Aus den beiden roten Stoffen möchte ich eine Einkaufstasche nähen, die anderen drei Stoffe sind Reste und wollten mich unbedingt begleiten.

Gestern Abend habe ich den 11. Teil  vom SAL Marquoir 2016 fertig gestickt. Auch bei diesem Teil war, wie schon beim Letzten, ziemlich wenig zu sticken.





Der Sal gefällt mir sehr, auch wenn ich im Moment wenig Muse zum Sticken habe.

Ich hoffe euch macht der enorme Temperaturanstieg nicht zu sehr zu schaffen, bei uns hat es heute tatsächlich über 30 °C. Hoffentlich bleiben wir von den vorhergesagten Unwettern verschont.

 
Liebe Grüße
Andrea

Dienstag, 21. Juni 2016

Verscheidenes

Im Moment bin ich im Nähfieber. Nachdem ich den Ofenhandschuh genäht hatte, habe ich noch einen zweiten gemacht, Zeigetag ist aber erst am Sonntag, solange müsst ihr euch noch gedulden.
 
Schon lange liegt eine Anleitung für ein Kosmetiktäschchen bei mir herum. Gestern habe ich nun Wachtuch und das übrige Material zusammen gesucht und losgelegt. Heraus kam diese schöne Täschchen.



Kosmetiktäschen "Vicky"
Freebie von Pattydoo
 
Dank des Anleitungsviedeos von Pattydoo hatte ich keine Probleme mit dem Zusammennähen des Täschchens.
 
Palkos Sal "Words" habe ich natürlich auch beendet.
 




 Eine Idee für die Verarbeitung habe ich auch schon, dazu muss ich aber erst noch Stoff besorgen, ihr könnt also gespannt sein.

Und um Schluss noch ein paar Bilder aus meinem Garten







Wie es scheint, fällt die Kirschernte in diesem Jahr um einiges größer aus als erwartet.
 

Ich möchte mich noch ganz herzlich für die Kommentare zu meinem Rosen-Sal bedanken. Ich freue mich immer sehr, wenn ihr bei mir vorbeischaut und euch die Zeit nehmt ein paar Zeilen zu schreiben.

Liebe Grüße und einen schönen Sommeranfang
eure Andrea

Donnerstag, 16. Juni 2016

Angies SAL

Gestern Abend habe ich endlich den 3. Teil des Rosen-Sals von Angie Designer fertig gestickt.

Diesmal war wirklich viel zu arbeiten, fast 2 ganze DIN A4 Seiten. 
Das Motiv gefällt mir sehr aber ich bin froh, das schon über die Hälfte gestickt ist. Am 10. Juli gibt es bereits den 4. Teil.

Gestern Mittag habe ich mich zwische zwei Regenschauer in den Wald gewagt um Pilze zu suchen. In der Zeitung war von großen Pilzfunden geschrieben worden.




 Hier gab es im vergangenen Jahr viele Steinpilze. Jetzt haben Wildschweine den Waldboden regelrecht umgepflügt.






Die meisten der Pilze waren nichts für den Kochtopf, am Ende hat es aber für eine Mahlzeit gereicht.

Bei Alexandra Puppenmänchen möchte ich in diesem Monat bei der Kreativ-Kiste mitmachen. Diesmal sollen Ofenhandschuhe gefertig werden. Den Schnitt habe ich schon ausgedruckt und den Stoff für einen Handschuh zugeschnitten und eingesäumt, am 26.06.2016 ist Zeigetag.
 

Ich möchte mich für die vielen Kommentare zu meinem letzten Post bedanken, ich habe mich wieder über jeden einzelnen sehr gefreut.
 
Ich wünsche euch eine schöne Restwoche,
liebe Grüße
Andrea

Montag, 13. Juni 2016

Nacharbeit

 Herzlichen Dank für die lieben Kommentare zu meinem letzten Post, ich habe mich wieder über jeden Einzelnen sehr gefreut.

Wie schon in den letzten Posts erwähnt gab es bei Regina Grewe Teil 2 - 4 ihres Mysteries, am Wochenende habe ich die fehlenden Teile genäht.

 Teil zwei

 Teil drei

 Teil vier

Es sieht nach einem Pflanzenmotiv aus, aber noch habe ich keine Ahnung wie ich es zusammensetzten soll.

Am Samstag hat sich eine Schnecke auf den Weg gemacht um in unseren Hauswirtschaftsraum zu gucken. Dazu musste sie über 1,5m über die Wand und einen Teil der Glastür nach oben kriechen.

 Hier ist sie schon wieder auf den Weg nach unten.


 In dieser Woche möchte ich endlich den dritten Teil von Angies Rosen-Sal beenden. Der letzte Teil von Palkos Sal und auch der 11. Teil vom "Sal Marquoir 2016" sind am Wochenende eingetroffen, diese beiden Stickereien werde ich aber auf nächste Woche verscheiben.
 
 
Liebe Grüße
Andrea

Dienstag, 7. Juni 2016

Zwischendurch

Ich sticke fleißig am Rosenmotiv von Angie Designer, aber zwischendurch brauchte ich eine Abwechslung. Erinnert ihr euch an Roswithas "12 Tage,12 Blöcke"? Im März hatte ich euch das fertige Top gezeigt. Jetzt habe ich den Tischläufer fertig näht.
 
 


Na ja, perfekt ist meine Maschinen-Quilterei nicht, aber für das erst Mal ist das Ergebnis gar nicht so schlecht.
 
Vom SAL Marquoir 2016 gab es den 10. Teil, der diesmal recht klein ausfiel.
 
 
Es war nur der kleine Teil rechts neben dem"P" und "R" zu sticken.
 


Noch ein paar Bilder aus meinem Garten

 Der Fingerhut sät sich selber aus
blühender Thymian
 Storchenschnabel

 Iris

 ein paar Kirschen wird es in diesem Jahr auch geben

Schwertlilie

 Ich möchte mich ganz herzlich für die vielen Genesungwünsche bedanken. Gestern hatte ich meinen ersten Arbeitstag, mir geht es soweit wieder gut, nur das Pfeifen im rechten Ohr wird mich wohl noch eine Zeitlang begleiten.
 
Liebe Grüße
Andrea