Mittwoch, 27. April 2016

Stressig

In den letzten Tagen hatte ich viel um die Ohren. Neben der Arbeit, wegen Krankheitsausfällen musst ich oft einspringen, gab es auch zu Hause viel zu tun. Das Belegen des Balkons sollte in Angriff genommen werden, da galt es zuerst den passenden Belag zu finden, dann auszuwählen, zu bestellen und das Material für die Unterkonstruktion zu besorgen. 

So sieht der Balkon im Moment aus
 

 Auf dieser Seite könnten wir den Belag schon auflegen. Heute morgen wurde die Lieferung der WPC-Bretter auf Freitag verschoben, bei diesem ungemütlichen Wetter ist es auch besser so.
 
 Lasst euch von den Bildern nicht täuschen, heute Morgen lag noch Schnee auf der Wiese, im Moment zeigt das Thermometer 5°C und es weht ein eisiger Wind.

Handarbeiten kam in der vergangen Woche etwas zu kurz. Eigentlich habe ich nur den 7. Teil von Sal "Marquoir 2016" gestickt und etwas Mysteriöses begonnen.



 Bei Regina Grewe gibt es ein Frühlingsrätsel in fünf Teilen in der Paper Piecing Methode, ich hab mich mal getraut mitzumachen.
So sieht der erste Teil aus


 Herzlichen Dank für die Kommentare zu meinem letzen Post, ich freue mich immer wieder, dass ihr euch die Zeit nehmt um zu kommentieren.

Ich wünsche euch allen eine schöne und kreative Frühlingswoche, hoffentlich wird es bald wieder wärmer.

Liebe Grüße
Andrea

Dienstag, 12. April 2016

Frühling

Herzlichen Dank für eure Kommentare zu meinen letzten Post, ich hab mich wieder über jeden Einzelnen gefreut.
 
Am Wochenende habe ich fleißig an Palkos Sal Words 2016  gestickt, der 5. Teil war am Freitag im Postfach. 

Beim "E" in Grace hatte ich mich verzählt, so passte es nach vorne hin nicht mehr. Ich habe "Grace" komplett auftrennen müssen, aber jetzt passt es.

Ich lade euch heute zu einem kleinen Blumenspaziergang durch meinen Garten ein.
Viel blüht noch nicht, aber der Frühling ist endlich da. 

Krokus, der lt. Packung eigentlich blau sein sollte, war schneller als der neu an gesäten Rasen





 
 
Ich wünsche euch ein schöne frühlingshafte Woche
 
liebe Grüße
Andrea

Freitag, 8. April 2016

Wenig

 In diese Woche habe ich nicht viel geschafft. Eigentlich habe ich nur den 6. Teil von SAL Marquoir 2016 fertiggestickt, was wirklich nicht viel war. 
 
 
und so sieht es nach dem 6. Teil aus
 
SAL Marquoir 2016
 
Ich habe mit dem lästigen Frühjahrsputz begonnen, und weil es in diesem Jahr zwei Häuser sind, dauert er doppelt so lange *puh*.
Ausgleich finde ich in der Gartenarbeit, es macht richtig Spaß mal wieder im Freien zu arbeiten.  Die angesagte Regenfront hat sich bei uns (noch) nicht blicken lassen, es ist zwar kühler geworden aber trocken.
 
Vielen Dank für die lieben Kommentare zum letzten Post, ich freue mich immer sehr, weil ihr euch ein wenig Zeit dafür nehmt.
 
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
liebe Grüße
Andrea

Montag, 4. April 2016

Erlebnisreich

Zunächst möchte ich Maria als neue Leserin meines Blogs begrüßen, ich freue mich, dass dir meine Arbeiten gefallen.
 
In der vergangenen Woche habe ich viel erlebt. Zuerst möchte ich euch aber meine Arbeiten zeigen, die ich vor meiner Fahrt nach Rom gemacht habe. 
 
Von Palkos Sal WORDS ist der 4. Teil fertig geworden
 

Auch der 5. Teil von SAL Marquoir 2016 fertig, der 6. Teil war heute morgen bereits im Postfach.


 Da jetzt wieder die Saison beginnt, die Wäsche draußen aufzuhängen, musste eine neue Wäscheklammerschürze her. Mit Stoff vom schwedischen Möbelriesen war diese schnell genäht.



Jutta hat von mir eine Dankeskarte für die schönen Rosenstoffe erhalten, die ich bei ihr gewonnen habe.
 
"Thank you blooms"
 ein Freebie aus "The World of Cross Stitching"
von Durene Jones



 Wie bereit erwähnt war ich von 28.03 bis 01.04 mit der Diözese Regensburg zu einer Wallfahrt in Rom. Es war wunderschön aber auch anstrengend, jeden Morgen Frühstück um 6.00 Uhr. An jedem Tag wurde eine Messe in einer der vier Hauptkirchen in Rom mit unserem Bischof gefeiert, was angesichts des mitgereisten Chors jedes Mal ein High Light war. Natürlich haben wir auch viele Eindrücke von der Stadt Rom sammeln können.

Hier nur ein paar Bilder

 Vatikanische Gärten - 
von der Kuppel des Petersdoms gesehen


 Kirche in der Domitilla-Katakombe


 Blick ins Forum Romanum


 Absoluter Höhepunkt die Papstaudienz!
Ich hatte das Glück einen Platz in der 3. Reihe zu ergattern
 
 
 Ich habe bereits gesehen, dass ich viel nach zulesen habe, ihr seit in den vergangenen Wochen sehr fleißig gewesen. 
Ich möchte mich auch noch für die Kommentare zum letzten Post bedanken, ich habe mich wieder sehr darüber gefreut.
 
Liebe Grüße
Andrea

Mittwoch, 23. März 2016

Nur kurz...

 Vielen Dank für die Kommentare zu meinem letzten Post, ich habe mich wieder über jeden einzelnen gefreut.

Mein Problem auf eureren Blogs Kommentare zu hinterlassen ist gelöst, ein Häkchen in den Einstellungen des Datenschutzes war zu viel.

In den letzten Tagen habe ich Angie´s Sal "Roses" fertig gestickt.
Ein Bild davon habe mochte ich euch nicht vorenthalten.


Diesen SAL sticke ich gemeinsam mit Manuela
sie hat  ihren zweiten Teil schon vorgestellt.

Heute sind die schönen Rosenstoffe, die ich bei Jutta gewonnen habe angekommen. Leider habe ich noch immer das Bilderproblem, so kann ich sie erst bei meinem nächsten Post zeigen.

Ab Ostermontag bin ich für fünf Tag zur Diözesanwallfahrt in Rom. Am Freitag komme ich wieder zurück, am Samstag und Sonntag habe ich Frühdienst und ab Montag dann wieder Nachtdiest.

Ich verabschiede mich von Euch für die nächsten zwei Wochen und wünsche euch allen ein schönes Osterfest
 
Liebe Grüße
Andrea

Dienstag, 15. März 2016

Nächstes Problem

Zunächst möchte ich mich wieder für die vielen Kommentere von euch bedanken. Ich freue mich sehr, dass ihr euch die Zeit nehmt ein paar Worte zu hinterlassen.
 
Mein Problem, Bilder hochzuladen ist immer noch nicht beseitigt, da macht sich schon das nächste breit. Ich kann auf eueren Blogs keine Kommentare mehr hinterlassen. Obwohl ich angemeldet bin, muss ich jedesmal das Profil neu wählen, und wenn ich den Kommentar dann abschicke ist er verschwunden. Zuerst habe ich gedacht es ist eine Einstellungsache (auch wenn ich nichts verändert habe), dann habe ich es von einem anderen PC versucht, auch da klappt es nicht. Bin mal sehr gespannt an was es wieder liegt. 
 
Ein paar Fortschritte kann ich euch zeigen. 
Ich habe den 4. Teil von SAL Marquoir 2016 fertig gestickt.
 

 Den Orient Star habe ich über das Wochenende fertig genäht. Die Umrandung ist zwar nicht perfekt und ein Feld habe ich falsch eingenäht, aber mir gefällt er so.


 
Außerden habe ich den 2. Teil von Angies "Roses" zur Hälfte gestickt. Fotos zeige ich euch das nächste Mal. 

Ich hoffe, dass ich eure Arbeiten bald wieder kommentieren kann.
 
Liebe Grüße
Andrea

Donnerstag, 10. März 2016

Endlich

 Vielen Dank für euere Genesungswünsche, mittlerweile geht es mir wieder ganz gut, noch etwas schlapp, aber es wird.

Endlich habe ich eine Möglichkeit gefunden euch meine Bilder zu zeigen. Das Hochladen auf meinem Laptop klappt immer noch nicht, da er weder Kamera noch Handy erkennt, aber USB-Sticks mag er. Also habe ich die Bilder auf den PC meines Sohnes geladen (heimlich), sie auf den USB-Stick verschoben und bei mir wieder hochgeladen und das hat dann funktioniert.

Fangen wir mal an:
Die Topflappen sind fertig





Palkos Sal 3. Teil
 




 SAL Marquoir 2016 3. Teil, 
den 4. Teil habe ich heute begonnen
 


Roswithas 12 Blöcke zusammengenäht. Das Top ist 48 x 132 cm groß, ich muss sagen, das Top gefällt mir richtig gut.


 Paper Piecing hat mich gepackt, bei Alexandra habe ich den Oriental Star gesehen und mich verliebt. Mein Sohn hat mir mit einem Zeichenprogramm für Architekten die Schablonen gemalt und ausgedruckt.

 
  Einen Teil habe ich bereits genäht.
 
Mir macht diese Art von Patchwork soooo richtig viel Spaß !

Heute sollte es eigentlich der 2. Teil von Angies Roses geben, ich freue mich schon auf´s weitersticken.

Bis bald liebe Grüße
Andrea

Dienstag, 8. März 2016

Schwere Geburt

Liebe Freunde, 
 
das Bildbearbeitungsprogramm ist installiert, aber ich kann keine Bilder von der Kamera oder von meinem Handy runterladen, an was es liegt, keiner weiß es?! So muss ich euch leider weiter vertrösten.
Viel ist in der letzten Woche ohne hin nicht geschehen, ich lag mit einer schweren Erkältung flach. Heute bin ich den ersten Tag fieberfrei und wandle zwischen Wohnzimmercouch und Bett hin und her. Zum Sticken und Nähen hatte ich den letzten Tagen eher keine Lust. Ich hoffe, dass mein Laptop bald wieder macht was ich will, nämlich euch Bilder zeigen zu können!!


 Damit die Seite nicht ganz so trostlos aussieht, 
habe ich ein Foto von den Schneeglöchchen aus dem letzten Jahr eingefügt.
 
Liebe Grüße
Andrea

Dienstag, 1. März 2016

Keine Fotos

 Zunächst möchte ich Ivana ganz herzlich als neue Leserin meines Blogs begrüßen, schön das es dir hier gefällt.

Herzlichen Dank für die Kommentare zu meinem letzten Post. Ich habe mich wieder sehr gefreut. 
Herzlichen Dank auch Manuela, die mich mit ihren Vorschlägen sehr unterstützt hat.
 
Im Moment kann ich euch noch keine Fotos von meinen aktuellen Arbeiten zeigen. Ich war letzte Woche ohne PC, das Betriebssystem hatte sich verabschiedet. Gott sei Dank ist die Festplatte intakt geblieben, so das alle gespeicherte Dateien und Bilder noch da sind. Mein Sohn hat das Betriebssystem wieder neu aufgespielt, jetzt bin ich dabei wieder alle möglichen Programme zu instalieren, so auch das Bildbearbeitungsprogramm, irgendwie funktioniert es aber noch nicht, einer meiner Söhne muss mir dabei helfen. 
 
Da ich übers Wochenende wieder Nachtdienst hatte habe ich nur kleinen Sachen erledigt. Mein Osterbild ist wieder etwas gewachsen, Palkos Sal und Mimi´s Sal jeweils Teil drei sind fertig geworden  und ich habe eine neue Mitteldecke für meinen Wohnzimmertisch in Paper Piecing-Methode begonnen. Die Bilder hierzu gibt es, sobald mein Programm wieder läuft.
 
Das Wetter ist im Moment wieder sehr winterlich, leichter Schneefall.

Liebe Grüße
Andrea

Samstag, 20. Februar 2016

Weiter gemacht

 Vielen Dank für die lieben Kommentare zu meinem letzten Post, ich habe mich wieder sehr gefreut.

Die rechte Seite vom UB-Motiv habe ich fertig gestickt, nach wie vor fehlen die BS


"Fertig mit der Arbeit" von UB-Design




Ich freue mich, dass ich Christa und ich glaube auch Manuela dazu animieren konnte, den SAL Marquoir 2016 mit zu sticken.
Hier der zweite Teil, der Hahn unten hat mich mächtig geärgert, zuerst musste ich ihn wieder auftrennen, weil ich die falsche Farbe (das helle Grau) genommen habe, dann musste ich die Hälfte noch einmal auftrennen, weil ich mich verzählt hatte. Jetzt bin ich aber froh, dass der zweite Teil geschafft ist.
 





Das ist der Blick aus meinem Bürofenster vor fünf Minuten. Was man nicht gut erkennt, es schneit schon wieder. Heute habe ich in der Zeitung gelesen, dass die Störche in der Umgebung langsam wieder zurückkehren, ich hoffe es sehr, denn eigentlich habe ich genug vom Winter.
 
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
liebe Grüße
Andrea

Mittwoch, 17. Februar 2016

Versuch und Verrückt

 Herzlichen Dank für euere Kommentare zu meinem letzten Post, ich freue mich sehr, dass ihr euch die Zeit nehmt, um mir euere Meinung mitzuteilen.

In den letzten Tagen habe ich mich meinem Osterprojekt gewitmet und die fehlenden Stellen mit dem neuen Garn auszusticken. Im Moment sieht es so aus,

"Fertig mir der Arbeit" von UB-Design 
aus "Langohr trifft Frühling"
hier fehlen noch die BS und es werden links und rechts noch Blumen gestickt.
 
 
Meine Osterkarte ist inzwischen auch fertig
 
Aus "Bunnies Galore" "Love Bunnies" 
von Brittercup Design
 
 Ich möchte auch meine beiden Versuche mit Paper Piecing zeigen, aus denen ich Topflappen nähen möchte. Ein Link auf dem Bernina-Blog hat mich zu diesen Muster geführt.
 

 
Und zu guter Letzt werdet ihr mich nun für Verrückt halten, wenn ihr seht, was ich noch begonnen habe. Bei Flânerie au Fil des Saisons habe ich diesen schönen SAL gesehen, in den ich mich sofort verliebt habe, er besteht aus 19 Teilen.
 
 http://ekladata.com/8ynxOJE4cGIjuS2y4zKToHkgyOY.jpg
SAL Marquoir 2016
 
Ich musste ihn einfach sticken. Den ersten Teil zeige ich euch heute,
 
 
SAL Marquoir 2016 
 
der zweite Teil wartet schon im Postfach auf mich. Ich sticke ihn in den Originalfarben. Wenn ihr euch über den freien Platz zwischen dem Y und Z wundert, diesen Teil bekommt man nur, wenn man Fotos einschickt.
 
Der Winter hat sich heute wieder mit heftigen Schneefällen zurück gemeldet. Eigentlich freue ich mich schon auf den Frühling, aber ich kann´s leider nicht ändern. 

Liebe Grüße
Andrea

Samstag, 13. Februar 2016

Neues und Altes

Vielen Dank für die Kommentare zu meinen letzten vier Blöcken von Roswitha. Ich habe mich über jeden einzelnen sehr gefreut. 
 
Nachdem ich den Nachtdienst hinter mich gebracht hatte, hab ich gleich mir Palkos zweiten Teil des Sals "Words" begonnen. Neben dem schon gezeigten Braun habe ich mich für Grün und Orange entschieden.
 
 
 In den Tagen davor habe den Rosenläufer mal wieder zur Hand genommen, schließlich möchte ich ihn in diesem Jahr endlich fertig sticken, zur Erinnerung, im Dezember hatte ich es bis zur Hälfte geschafft.


Außerdem habe ich ein Ostermotiv von Brittercup-Design gestickt,
daraus werde ich eine Osterkarte machen.
 
Aus "Bunnies Galore" "Love Bunnies" 
von Brittercup Desigen
 
Ich habe mich an zwei weiteren Blöcken mit Paper Piecing versucht, ich möchte Topflappen nähen. 
Mehr zeige ich euch beim nächsten Mal.
 
Übrigens ist mein bestelltes Garn am Donnerstag auch endlich eingetroffen, jetzt kann ich am Ostermotiv weiter sticken.

Das Wetter ist wieder in schmuddeliges Winterwetter umgeschlagen, Regen und Schnee wechseln sich bei Temperaturen um die 0°C ab.

Ich wünsche euch allen einen schönen Valentinstag,
liebe Grüße
Andrea

Montag, 8. Februar 2016

Die letzten Vier

Herzlichen Dank zu euere Kommentaren zu meinem letzten Post. Leider habe ich das Garn für mein Osterprojekt noch nicht bekommen. Auf Nachfrage wurde ich auf Ende der Woche vertröstet, da ich noch etwas bestellt habe, dass erst in ein paar Tagen  lieferbar ist. 
 
Heute hatte ich die Zeit die letzten von Roswithas Blöcken fertig zu nähen.


Jetzt muss ich mich auf die Suche nach einem passenden Stoff für das Drumherum begeben. Bei uns in der Gegend gar nicht so einfach. 
 
Hier nochmal die Blöcke 8 - 1

 

Jetzt muss ich erst mal Nachtdienst machen, dann kann ich mich Palkos schönem Sal, dem zweiten Teil, widmen und dann hoffe ich, dass das fehlende Garn für mein Osterhäschen auch angekommen ist.

Bei uns hat es heute Nachmittag mächtig zu stürmen und zu regnen begonnen, anscheinend sind die sonnigen Tage wieder vorbei.
 
Ich wünsche euch eine schöneWoche
liebe Grüße
Andrea

Donnerstag, 4. Februar 2016

Nochmal vier

 Herzlichen Dank für die Kommentare zu den ersten vier Blöcken von Roswitha, ich habe mich über jeden Einzelnen sehr gefreut.

Heute habe ich die Blöcke 5 - 8 genäht. Sie sind nicht perfekt, aber doch akzeptabel *lol*


Ich hatte gehofft, euch mehr von meinem Osterbild zeigen zu können, doch leider ist das fehlende Garn noch nicht angekommen.
Ich sticke aus dem Buch "Langohr trifft Frühling" von UB-Design das Motiv "Nach der Arbeit"
 
"Nach der Arbeit" von UB-Design
 
Bei uns hat es vor zwei Stunden zu schneien begonnen, inzwischen ist wieder alles weiß. Leider soll das Wetter zum Wochenende schon wieder wärmer werden. Ich wünsche euch eine schöne Restwoche und ein schönes Wochenende.
 
Liebe Grüße
Andrea