Willkommen

Samstag, 13. Februar 2016

Neues und Altes

Vielen Dank für die Kommentare zu meinen letzten vier Blöcken von Roswitha. Ich habe mich über jeden einzelnen sehr gefreut. 
 
Nachdem ich den Nachtdienst hinter mich gebracht hatte, hab ich gleich mir Palkos zweiten Teil des Sals "Words" begonnen. Neben dem schon gezeigten Braun habe ich mich für Grün und Orange entschieden.
 
 
 In den Tagen davor habe den Rosenläufer mal wieder zur Hand genommen, schließlich möchte ich ihn in diesem Jahr endlich fertig sticken, zur Erinnerung, im Dezember hatte ich es bis zur Hälfte geschafft.


Außerdem habe ich ein Ostermotiv von Brittercup-Design gestickt,
daraus werde ich eine Osterkarte machen.
 
Aus "Bunnies Galore" "Love Bunnies" 
von Brittercup Desigen
 
Ich habe mich an zwei weiteren Blöcken mit Paper Piecing versucht, ich möchte Topflappen nähen. 
Mehr zeige ich euch beim nächsten Mal.
 
Übrigens ist mein bestelltes Garn am Donnerstag auch endlich eingetroffen, jetzt kann ich am Ostermotiv weiter sticken.

Das Wetter ist wieder in schmuddeliges Winterwetter umgeschlagen, Regen und Schnee wechseln sich bei Temperaturen um die 0°C ab.

Ich wünsche euch allen einen schönen Valentinstag,
liebe Grüße
Andrea

Montag, 8. Februar 2016

Die letzten Vier

Herzlichen Dank zu euere Kommentaren zu meinem letzten Post. Leider habe ich das Garn für mein Osterprojekt noch nicht bekommen. Auf Nachfrage wurde ich auf Ende der Woche vertröstet, da ich noch etwas bestellt habe, dass erst in ein paar Tagen  lieferbar ist. 
 
Heute hatte ich die Zeit die letzten von Roswithas Blöcken fertig zu nähen.


Jetzt muss ich mich auf die Suche nach einem passenden Stoff für das Drumherum begeben. Bei uns in der Gegend gar nicht so einfach. 
 
Hier nochmal die Blöcke 8 - 1

 

Jetzt muss ich erst mal Nachtdienst machen, dann kann ich mich Palkos schönem Sal, dem zweiten Teil, widmen und dann hoffe ich, dass das fehlende Garn für mein Osterhäschen auch angekommen ist.

Bei uns hat es heute Nachmittag mächtig zu stürmen und zu regnen begonnen, anscheinend sind die sonnigen Tage wieder vorbei.
 
Ich wünsche euch eine schöneWoche
liebe Grüße
Andrea

Donnerstag, 4. Februar 2016

Nochmal vier

 Herzlichen Dank für die Kommentare zu den ersten vier Blöcken von Roswitha, ich habe mich über jeden Einzelnen sehr gefreut.

Heute habe ich die Blöcke 5 - 8 genäht. Sie sind nicht perfekt, aber doch akzeptabel *lol*


Ich hatte gehofft, euch mehr von meinem Osterbild zeigen zu können, doch leider ist das fehlende Garn noch nicht angekommen.
Ich sticke aus dem Buch "Langohr trifft Frühling" von UB-Design das Motiv "Nach der Arbeit"
 
"Nach der Arbeit" von UB-Design
 
Bei uns hat es vor zwei Stunden zu schneien begonnen, inzwischen ist wieder alles weiß. Leider soll das Wetter zum Wochenende schon wieder wärmer werden. Ich wünsche euch eine schöne Restwoche und ein schönes Wochenende.
 
Liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 31. Januar 2016

4 Blöcke

 Ich  möchte mich für eure lieben Kommentare und Ermunterungen zu meinem  1. Block von Roswitha ganz herzlich bedanken.
Da ich in den letzten drei Tagen in der Arbeit einspringen musste, konnte ich nur vier Blöcke von Roswithas "12 Tage - 12 Blöcke" nähen. Mit jedem Block ging es einfacher. Ich freue mich schon darauf die nächsten zu nähen.


An meinem Osterprojekt habe ich wenig gestickt, zu wenig um es euch zeigen zu können. Am Dienstag endet mein diesjähriger Geburtstagsmarathon (fünf Geburtstage in drei Wochen), dann habe ich wieder mehr Zeit um zu Handarbeiten.

Der Winter  hat sich in den letzten Tagen gänzlich verabschiedet, dafür hat es gestern Nachmittag und heute Nacht mächtig geregnet und gleich eine kleine Überschwemmung im neuen Keller verursacht. Bei Bauarbeiten auf der Straße vor unserem Haus ist anscheinend Geröll in den Kanal geschwemmt worden, das diesen teilweise verstopfte. Mein Mann hat die Ursache Gott sei Dank schnell gefunden und beseitigen können, so war der Keller schon wieder trocken war, als ich gestern am späten Abend von der Arbeit kam.

Ich wünsche euch eine kreative Woche
liebe Grüße
Andrea

Mittwoch, 27. Januar 2016

Getraut

Herzlichen Dank für die Kommentare zu meinem letzten Post, ich habe mich über jeden Einzelnen sehr gefreut.
 
Bei Manuela habe ich eine wunderbare Arbeit gesehen  "12 Tage, 12 Blöcke" von Roswitha.  Ich wollte mich schon lange in Paper Piecing versuchen und nach Manuelas Zuspruch habe ich mich daran gewagt. Nach unzähligen Versuchen, die meine sowieso schon knappen Stoffvorräte dramatisch haben schrumpfen lassen habe ich den ersten Block geschafft. Er ist zwar nicht perfekt und beim betrachten des Bildes habe ich schon den nächsten Schock bekommen, die untere rechte Ecke ist auf dem Bild nicht zu sehen, Gott sei Dank habe ich sie nur um gebügelt. Im Großen und Ganzen bin ich aber zufrieden. Wenn ich etwas mehr Routine habe nähe ich den ersten Block noch mal.


Um die Zeit bis zum nächten Sal-Teil von Palko und Angie zu überbrücken habe ich ein kleines Ostermotiv zu sticken begonnen, dass ich beim Umzug wieder gefunden habe.
 
Liebe Grüße
Andrea

Samstag, 23. Januar 2016

Schnell gestickt

 Herzlichen Dank für die lieben Kommentare zu den Rosen-Sal von Angie. Ich habe mich über jeden einzelnen sehr gefreut. 
Leider sind die Eisblumen heute verschwunden, es ist wieder wärmer und feuchter geworden, Gott sei Dank ist das angekündigte Blitzeis bei uns ausgeblieben.
 
 Mein Sohn hatte die Zeit mein Regal aufzuhängen. Ein kleines Bild aus dieser Ecke kann ich euch zeigen, im Rest vom Arbeitszimmer siehts noch aus wie bei Hempels unterm Sofa.
 

Nachdem mich heute Nachmittag die Dame, die unseren Kaminofen in Betrieb nehmen sollte versetzt hat, habe ich mich schon heute an Palkos-SAL "WORDS-SAL 2016" gemacht. Die ersten Buchstaben waren schnell gestickt, ich habe mich für Braun, Orange und Grün entschieden. Ich muss mal seh´n, wie es gestickt aussieht, vielleicht ändere ich die Farben noch.
 
 
Ich wünsche Euch eine schönes Wochenende
Liebe Grüße
Andrea

Freitag, 22. Januar 2016

Lebenszeichen

Nachdem ich mich in der letzten Stunde durch euere Blogs gearbeitet habe und soo viele tolle Dinge entdeckt habe möchte ich euch meine Arbeit der letzten Tage zeigen.


Ich  habe mich für Angies Sal "Roses" entscheiden. Ich sticke es in Rottönen. Manuela stickt zusammen mit mir diesen schönen Sal.

Und hier noch zwei Bilder aus meinem Wohnzimmerfenster vor gut einer Stunde. 
 

Bei uns hat es noch -11°C , da gefrieren Eiskristalle an den Fenstern, weil es die Nordseite ist und keine Sonne dort hin scheint, bleiben die Kristalle den ganzen Tag erhalten.
 

 Den Umzug habe ich nun fast geschafft. Mein Nähzimmer ist ziemlich eingeräumt, ein Regal fehlt noch, ich hoffe mein Sohn findet heute Mittag noch Zeit es anzubringen. 
Handarbeitsmäßig lasse ich mir noch etwas Zeit, Angies Sal  und ein paar Kleinigkeiten reichen im Moment aus um meine Tage noch ganz zu füllen.

Bis bald
 liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 3. Januar 2016

Neujahrsgrüße

Ich möchte euch allen ein frohes, gesundes und vorallen ein kreatives neues Jahr 2016 wünschen. 
 
Nach dem Umzug ins neue Haus bin ich nun dabei alles an seinen Platz zu räumen. Viele Sachen befinden sich noch im alten Haus, die muss ich nach und nach ins Neue schaffen. 
Gestickt habe ich seit dem 4. Advent leider nichts mehr, dafür habe ich ein paar Socken fertig gestrickt. 
 
 
Ich habe mich nun doch für den neuen Sal bei Angie Design angemeldet, ich habe mich für das Rosenmotiv entschieden. Das Garn habe ich schon besorgt nur auf den Stoff warte ich noch, am 10. Januar bekommen wir den 1. Teil. Ich glaube, ein paar von uns haben sich wieder angemeldet.
 
Liebe Grüße
Andrea

Donnerstag, 24. Dezember 2015

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten

Denn es ist geboren die Liebe.
Denn es ist geboren der Friede.
Denn es ist geboren die Gerechtigkeit.
Denn es ist geboren die Hoffnung.
Denn es ist geboren die Freude.
Es ist geboren das Licht in der Welt.
aus Brasilien
 
 

 
Ich wünsche allen meinen Leserinnen und Lesern mit den Familien
ein gesegnetes und frohes Weihnachtsfest 
----------------------
 
 
Ich werde eine Blogpause einlegen. Wir sind am 4. Advent umgezogen, es ist sooo viel ein- und umzuräumen, dass ich nur sehr selten ins Netz komme. Ich versuche auf dem Laufenden bei eueren Beiträge zu bleiben, finde aber keine Zeit um sie auch zu kommentieren, ich bitte um euer Verständnis.
 
 Liebe Grüße und bis bald
Andrea

Sonntag, 13. Dezember 2015

3. Advent

Ich  möchte euch einen besinnlichen und ruhigen dritten Advent wünschen.

 Ich komme gerade von unseren Weihnachtsmarkt unter der Basaltwand. Leider hat es den ganzen Abend genieselt und es war richtig nasskalt. Ich habe mich mit heißem Hugo und einem Teller Wintergulasch aufgewärmt.


In der vergangen Woche habe ich nur die beiden Weihnachtskarten und den Fleurs du Ciel von Angie Design fertig gestickt. 


Die Karte mit dem silbernen Garn ist ein Motiv von Palko, das goldene Motiv stammt aus einem Buch, den Titel muss ich nachreichen, da sich das Buch in irgendeiner Umzugkiste befindet.

Der Fleurs du Ciel gefällt mir sehr, ich bin so Happy, dass er nun fertig ist. Meine Initialen und die Jahreszahl möchte ich noch einsticken, das aber erst im neue Jahr, wenn meine Handarbeitsbücher und -unterlagen eingeräumt sind.

Motiv von Angie Design

Bei Angie Design gibt es ab Januar wieder zwei neue Motive zum Mitsticken, ich bin am überlegen, ob ich mitmachen soll. Bis 7. Januar muss man sich angemeldet haben.
 
Die Plätzchen für dieses Jahr sind auch fertig gebacken

 



 In den kommenden Wochen werde ich nichts Neues mehr beginnen können, da meine Handarbeitssachen alle in Kisten verpackt sind. Sie stehen zwar schon im neuen Nähzimmer, es muss aber erst noch der Schrank aufgestellt werden.
 So werde ich einstweilen am Parolin-Motiv weiter sticken. 

Ich wünsche euch ein ruhige und besinnliche Adventwoche
liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 6. Dezember 2015

2. Advent

Zunächst möchte ich ganz herzlich Ursula und Sandra (Strick-Maus) als neue Leserinnen meines Blogs begrüßen. Ich freue mich, dass euch meine Arbeiten gefallen.
 
Vielen Dank für die vielen Kommentare zu meinem Monatsherz vom letzten Post.



 Ich  möchte euch allen einen schönen und besinnlichen 2. Advent und Nikolaustag wünschen.
 
----------


In der vergangenen Woche hatte mein Mann Urlaub, so haben wir einen Teil des Büros umgezogen; eine ganz schöne Schinderei die Möbel ins neue Haus zu bekommen. Die Büromöbel hatten wir vor ca. 10 Jahren von einem Schreiner Zimmerhoch anfertigen lassen, aber gestern Abend war dann der letzte Schrank an Ort und Stelle. Auch das Ankleidezimmer ist fast fertig, leider war ein Schub nicht richtig gebohrt, so das wir ihn nicht zusammenbauen konnten und da das schwedische Möbelhaus fast 100 km entfernt ist, wird es bis nach Weihnachten dauern, bis ich eine neue Schublade bekomme.


 Meine kleine Weihnachtsdecke ist auch fertig geworden. Sie hat jetzt eine Durchmesser von 62 cm. 

 Ich habe mit der Maschine im Nahtschatten gequiltet, man kann es auf der Rückseite etwas erkennen.



 
Trotz Umzug ist der Fleurs de Ciel auch gut gewachsen, noch ein paar Stiche und es ist geschafft. Ich werde aber noch meine Initialen und 2015 einsticken, was noch etwas dauern wird.
 
 Auch die kommende Woche wird vom Umzug bestimmt werden - Einräumen des Büros und des Kleiderschranks und ..... irgendwann sollte ich auch noch Plätzchen backen :).
 
Ich wünsche euch eine ruhige Adventwoche
liebe Grüße
Andrea

Dienstag, 1. Dezember 2015

Das letzte Herz...

... in diesem Jahr.
Dieses letzte Monatsherz ist eigentlich ein Jahresherz, es hat mich das ganze Jahr hindurch begleitet. In jedem Monat habe ich ein Stückchen gestickt, jetzt endlich ist es fertig. 
 
  "Coeur d´amour" 
von Isabella Haccourt-Vautier
 
 Ich möchte ein Kissen daraus nähen, leider wird es wohl in diesem Jahr nichts mehr werden. Ich muss erst noch einen Stoff dafür besorgen

Am Fleurs du Ciel habe ich ein paar Stiche gemacht, jetzt stehen aber erst einmal ein paar Weihnachtskarten an, Motive habe ich schon ausgesucht
 
Liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 29. November 2015

1. Advent

Und schon wieder ist eine Woche vergangen und schon wieder haben wir den 1. Advent. So ein Jahr ist wirklich schnell vorbei. 
 

Ich möchte euch allen einen besinnlichen ersten Adventsonntag wünschen.

Mein zweites Weihnahtsgeschenk ist in dieser Woche auch fertig geworden. Mein jüngster Sohn Peter hat sich einen neuen Schal/ Loop gewünscht. Die Wolle dazu hat er sich selbst ausgesucht,
die Farbe ist Anthrazit, etwas dunkler als auf dem Bild
 
Bosten Sun Classic von Schachenmeyr 
gestrickt mit 8er Stricknadel 
 
 
 Ein paar Plätzchen habe ich auch gebacken
 
Husarenkrapfen
 
Spritzgebäck



In der kommenden Woche möchte ich wieder mit dem Fleurs du Ciel beginnen, außerdem müssen jetzt langsam die Umzugskartons gepackt werden. 


Zum Schluß möchte ich mich noch für die lieben Kommentare zum letzten Post bedanken.

Liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 22. November 2015

Erster Schnee

Liebe Tina, ich möchte dich als Leserin meines Blogs ganz herzlich begrüßen, ich freue mich, dass es dir hier gefällt. 
Ganz herzlich bedanken möchte ich mich bei Euch für die lieben Kommentare zu meinem letzten Post.
 
 Heute Nacht hat es das erste Mal geschneit! 


 Bei diesem sonnigen Tag sieht alles so schon überzuckert aus.

In dieser Woche habe ich das erste Weihnachtsgeschenk fertig gemacht. Die Topflappen bekommt meine Schwester, sie hat sich die Wolle hierzu bereits im Frühjahr selbst ausgesucht.

Muster von Ribbelmonster.de
 
 Angie hat auf meine verspätete Nachlieferung des 5. Bildes vom Fleurs du Ciel leider nicht mehr geantwortet. Dank einer lieben Blogfreundin, kann ich das schöne Stück jetzt aber zu Ende sticken.

 Für diese Woche habe ich mir nicht so viel Handarbeiten vorgenommen. Diese Woche steht im Zeichen der Weihnachtsbäckerei und Adventkranz binden. Außerdem bin ich bis Mitte der Woche jeden Abend bei Chorproben unterwegs.

 Ich wünsche euch eine ruhig Woche
liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 15. November 2015

Nikolausfamilie

 Heute sind schon wieder zwei Wochen vergangen seit dem letzten Zeigetag der Nikolausfamilie. Wenn ich die fünf Santas so sehe, muss ich immer an die Daltons denken, vielleicht haben sie sich auch unter den Mützen versteckt. Es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht dieses schöne Motiv mit Jutta, Andrea, Alexandra gemeinsam zu sticken
 

Nikolausfamilie aus dem
 Buch "Weihnachtsglück" von acufactum

 Ich habe auch schon eine Idee, wie ich sie verarbeite. Zuerst muss ich aber den Nachtdienst noch hinter mich bringen

Vielen Dank für die lieben Kommentare zum Weihnachtsdeckchen und den Socken.

Ich wünsche euch eine schön Woche
liebe Grüße
Andrea