-->

Sonntag, 25. September 2022

Etwas verspätet...

... startet der Post für diesen Sonntag. Eigentlich sollte der Post heute morgen gegen 9.00 Uhr starten, aber das Netz in unserer Urlaubsunterkunft ist etwas unzuverlässig, so musste ich ihn gerade per Hand starten, nach kleiner Überarbeitung.

Ursprünglich wollte ich euch die Fortschritte vom Mysterie von Fox und Rabbit zeigen, aber wegen schlechtem Licht in der Ferienunterkunft, musste ich das streichen. Dehalb bekommt ihr nur ein paar Urlaubsfotos zu sehen. 

Wir urlauben in der Nähe von Berchtesgaden. Ein Ziel war zunächst der Königssee mit einer Schifffahrt zur Halbinsel St. Bartholomä mit der berühmten Kapelle.
 
 
Nach deren Besichtigung machten wir uns auf den 45Minuten langen Weg zur Eiskapelle. Bis ganz dorthin haben wir es dann aber nicht geschafft, wir haben auf die Überquerung des vorgelagerten Geröllfeldes verzichtet. Trotzdem hat sich der Weg angesichts des tollen Ausblickes auf den kleinen Gletscher und dem Wasserfall gelohnet.
 
 
 


Wieder zurück ging es mit dem Schiff nach Salet und zum Obersee. In dem glasklarem Wasser spiegeln sich die umliegenden Berge.


 
Richtig idyllisch, nicht wahr.
 
Ein Besuch in Ramsau musste natürlch auch sein und was darf auf keinen Fall fehlen? Ein Foto von der Kirche mit der Brücke in Ramsau - bitteschön.
 

 Weiter gings zur Vorderkaseralm 
 
 
und einem Gang durch die Klamm - Bilder sind leider nichts geworden, es wahr zu dunkel .

Auch einen Almabtrieb haben wir erlebt.


Nächsten Sonntag zeigen Erna, Jutta und ich euch unsere Fortschritte an der Rose. Bis dahin wünsche ich euch eine schöne Woche,
 
liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 18. September 2022

Schon wieder Sonntag

Diese Woche ist wie im Flug vergangen. Ich kann euch nur eine neue Geburtstagskarte zeigen. Sie ist für einen guten Freund zum 60. Geburtstag gedacht, zu dem wir heute eingeladen sind.


In der nächsten Woche möchte ich noch etwas an der Rose sticken. Momentan arbeite ich nur an ihr, um endlich die Mitte fertig zu bekommen. Hier sind sooo viele Farbwechsel, oft nur ein Stich von einer Farbe. Aber schon jetzt kann man erahnen, wie grandios diese Rose mal werden wird. Wenn die Mitte geschafft ist, muss ich mich wieder dem Mystery von Fox and Rabbit widmen. Ziel wäre es, den September-Teil fertig zu sticken. 


Endlich hat es bei uns auch mal sehr viel geregnet, verteilt auf 9 Tage, waren es 89 Liter. Nachteil: Der Rasen scheint den Wachstum vom Sommer aufholen zu wollen, kaum gemäht, muss man schon wieder ran. 

 
 
Am vergangenen Sonntag konnte man nur erahnen, wie viele Wedel das Pampagras bekommen wird. Heute sind die Blütenstände noch nicht ganz geöffnet. 
 
 
 
Die Dipladenia scheint sich neben der Haustüre wohl zu fühlen. Die obern Blüten scheinen über der Pflanze zu schweben.
 


Ich wünsche euch einen schönen Sonntag,
liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 11. September 2022

Queen of Roses

Schon wieder sind drei Wochen vergangen, es ist Zeigetag unsere The Silver Lining Rose, die Erna und Jutta mit mir sticken.
 
Ich habe mit der großen Blüte der Queen of Roses begonnen. Was für Dimensionen sie hat, kann man auf dem Bild kaum erahnen. Ist der mittlere Teil ausgestickt, wäre Blatt eins und  die Häflte von Blatt zwei erledigt.
 

 Die freien Stellen im oberen Teil hätte ich gerne noch ausgestickt, aber in der vergangenen Woche bin ich kaum zum Sticken gekommen. Da bei uns schon für Mittwoch Regen angesagt war, haben wir die Birnen und die frühreifen Äpfel geerntet. Während die Birnen eine stattliche Größe hatten, sind die Äpfel sehr klein geblieben.
Auch die gelben Rüben habe ich ausgegraben. Ich hatte Angst, dass sie bei so viel ungewohnter Nässe platzen könnten.
 
 Eine Edelrose aus meinem Garten hat noch einmal viele Blüten bekommen.
 
 
Sieht sie nicht prächtig aus?
 

 
 
Anscheinend hat der angesagte Dauerregen die Nachrichten nicht gehört, jedenfalls hat es erst am Freitag zu regnen begonnen und dann sind bis heute morgen nur 24l gefallen. Bei meinen Eltern, 12 km weiter, hat es mehr als doppelt soviel geregnet.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag,
 
liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 4. September 2022

Es wird herbstlich

Schon wieder ist ein Monat vergangen, der Herbst zieht ins Land. Auch beim Mystery von Fox and Rabbit  "Changing Seasons"  wird es herbstlich. Dieses Quadrat war der August-Teil. Ich habe dafür herbstliche Farben gewählt. Der nächste Teil ist schon online, sobald ich den gestickt habe, zeige ich euch wieder ein Gesamtbild. 
 

Entschuldigt bitte die Aufnahme, ich mag die Tücher nicht ständig bügeln, deshalb sieht es etwas verzogen zu sein.

Im letzten Post habe ich vergessen zu erwähnen, was bei mir die Nr. 5 bei Stick6im2022 ist. Ich werde ein süßes Motiv von Cornelia Papesch sticken. Die Stickpackung habe ich schon mehrere Jahre zu Hause. Diese Challenge ist die Gelegenheit, sie endlich zu verarbeiten. 


*********************

In diesem Jahr trägt der Wein an unserer Garage viele Trauben. Die ersten Beeren habe ich schon vernascht, mmmh, die waren lecker! 

 

 Wir haben daneben auch einen Rebstock mit roten Trauben, die haben leider die Wespen verspeist, nur eine Handvoll haben sie übrig gelassen. Schade, die haben auch gut geschmeckt. 

Endlich ist es nicht mehr so heiß, leider lässt der Regen noch auf sich warten. Ich freue mich richtig auf den Herbst mit seinen bunten Farben. 

Liebe Grüße, 
Andrea

Sonntag, 28. August 2022

Stick 6in2022

Schon sind zwei Monate vergangen, es ist wieder Zeit für den Zeigetag von Stick und Strick 6in2022. Diese Challenge wurde von Martina und Manuela ins Leben gerufen. Ich beteilige mich nur am Sticken. Beim vierten Mal wurde die Nr. 6 gezogen, bei mir war das ein sommerliches Motiv von © Homespun Elegance.


 "Delivering Posies" 
designed by Sandra Sullivan
 
Bei diesem Stickbild durfte ich einen neuen Stich lernen, den Colonial Knot. Er wird ähnlich eines French Knot gearbeitet.
Die Mitte einer jeden Blüte musste damit ausgefüllt werden.
 
 

 
************************
 
 
 
Wie bereits berichtet, stand die Hochzeit der Tochter meiner besten Freundin an. Dazu habe ich zwei Karten gebastelt.
 
 
Ich habe mich für die Linke entscheiden. Ein passender Umschlag musse auch gemacht werden, da die Karte mit den Blumen nicht in einen normalen Umschlag hinein passte. Plotter und Big Shot von Sizziz waren mir eine große Hilde
 
Sorry, ist schlecht fotografiert,
 in den beiden kleinen Herzen stehen die Namen des Brautpaares. 

Und noch ein Bild von der Schwarzwälder-Kirsch-Schnitte. Sie musste etwa kleiner ausfallen als der Probekuchen, da sie sonst nicht in den Transportbehälter gepasst hätte. Statt 30 sind es jetzt nur 24 Stücke.
 

 

***********************

Von Freitag auf Samstag hatten wir einen ergibigen Landregen, 21Liter sind gefallen. In der vergangenen Nacht hat es noch einmal leicht geregnet.
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag,
 
liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 21. August 2022

Zeigetag unserer Rose

Heute ist es wieder soweit,
Erna, Jutta und ich zeigen euch heute unsere Fortschritte an den Rosen von Silver Lining. Meine Rosenmotiv heißt "Queen of Roses"
 
Mein Ziel, Blatt und Knospe zu sticken, habe ich erreicht. 
 
 
Das untere Blatt und die Knospe sind fertig. 
Zur Verdeutlichung der Größe habe ich ein 2€-Stück dazugelgt. Angesichts des großen Motives, es besteht aus 11 Seiten Vorlage, ist es ein bescheidener Fortschritt. Ich habe mir kein Ziel für die Fertigstellung gesetzt, möchte aber versuche, alle drei Wochen einen kleinen Fortschritt zu zeigen.

 
Die Knospe besteht aus 14 verschiedenen Rosatönen. Verstickt wird sowohl Anchor als auch DMC-Garn. Trotz der vielen Farbwechsel macht es Spaß daran zu sticken.
 
 
Das angesagte Gewitter mit Unwetterpotenzial ist ausgeblieben. Es hat lediglich bis heute morgen 12 l geregnet. Für Morgen ist noch einmal etwas Regen vorhergesagt.

Diese Beetrose blüht auch beim 2. Mal recht üppig.
 
 
Der Sonnenhut links kommt mit der Hitze nicht gut zurecht. Die Basaltsteine heizen sich wahrscheinlich zu sehr auf. Auch die Funkie, eigentlich eine Schattenpflanze, hat schon verdorrte Blattränder.

 
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag
 
 
liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 14. August 2022

Kleine Fortschritte

Der Juli-Teil vom Mystery Sampler von Fox and Rabbit  "Changing Seasons" ist fertig. Es war schnell gestickt, da sich das Muster ständig wiederholte. 

 
Der Ausgustteil ist nicht, wie ich erwartet habe, der große Herbstzug, sondern das dazugehörige Quadrat. Begonnen habe ich, aber zu Gunsten des Motives für Stick6in2022 beiseite gelegt, in zwei Wochen ist Zeigetag.
Nächsten Sonntag stellen Erna, Jutta und ich unsere Fortschritte an den Silver Lining Rosen vor, ich bin schon gespannt, wie viel die beiden gestickt haben.
 
 
 
Die Tochter meiner besten Freundin heiratet, für die Kaffeetafel soll ich eine Schwarzwälderkirsch-Schnitte backen.
 
 
Das ist der Probekuchen, den ich für den Geburtstag meines Mannes gebacken habe,

 
 
Die vergangenen Woche war nicht ganz so heiß, wie angesagt. Ein teilweise kräftiges Lüftchen haben die Temperaturen angenehm erscheinen lassen. Geregnet hat es nicht, was den Wassermangel weiter verstärkt. 
Dem Wassermangel trotzten diese beiden Sonnenblumen, die eine fast normale Größe erreicht haben.
 


Zum Ende der kommenden Woche ist endlich das Ende der großen Trockenheit angekündigt. Das glaube ich aber erst, wenn ich mich im (Dauer)-Regen wiederfinde.
 
Habt einen schönen Sonntag,
 
liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 7. August 2022

Die Biene

Erinnert ihr euch, Ende Mai hatte ich bei Martinas Giveaway dieses hübsch Motiv von Cottage Garden gewonnen.

 

Bisher habe ich nur die Mitte geschafft. Ist das nicht ein zauberhaftes Bienchen?


Da ich noch einige andere Projekte habe, wird das schöne Motiv wieder in die Warteschleife verband. Für nächsten Sonntag möchte ich den Juli-Teil vom Mystery SAL von Fox and Rabbit fertig sticken. 


Während der weiße Phlox im Schatten steht und wunderbar aufgeblüht ist, hat der Pinke, in der prallen Sonne, schon einen Sonnenbrand an den Blättern. 


Der Rispenhortensie gefällt es im Schatten, die Blüten sind zwar kleiner als im vergangenen Jahr, aber dafür hat sie viele Blütenstände. Auch die Gladiole hat mit der Hitze Probleme, der Blütenstand ist viel kleiner als sonst. 



Rosen dürfen in der Blumengalerie nicht fehlen. Nur wenige meiner Rosen blühen in diesem Jahr zweimal. 


 Endlich hat die Hitze etwas nachgelassen. Leider ist auch der Regen wieder an uns vorbei gezogen, nur 7 l sind gefallen. Ich hoffe, dass euch die schweren Gewitter nicht getroffen haben. 
 
 Ich wünsche euch einen schönen Sonntag, 
liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 31. Juli 2022

Erster Zeigetag unserer Rose

Heute ist Zeigetag der Rosen von The Silver Lining, die Erna, Jutta und ich sticken. Da es verschiedene Rosen sind, sowohl von Form, als auch der Größe, stickt jede von uns in ihre eigenen Tempo. Wir habe uns auch kein Datum zur Fertigstellung gesetzt.
 

 
Ich sticke mit 51 Farben; ca. 10 verschiedenen Grüntöne habe ich für das Rosenblatt gebraucht, es ist ca. 60 x 50 Kreuze groß. Ich bin gespannt, wieviel die beiden schon geschafft haben.
In drei Wochen zeigen wir Drei unsere nächsten Fortschritt. 
 
 
 

Seit Mittwoch gondle ich durch Südtirol und Tirol. Gestickt habe ich nur die letzten Stiche vom Blatt. Dafür kann ich euch ein paar Bilder vom Urlaub zeigen. Mein Mann musste tatsächlich nur ein paar Stunden am Mittwoch und dann nochmal zwei Stunden am Donnerstag arbeiten. So blieb noch viel Zeit um die Gegend zu erkunden. Wir haben schöne Wanderungen gemacht.
 - Bilderflut -  
(die Bilder kommen nicht Reihenfolge)

Goldene Dach in Innsbruck

Gipfelglocke auf dem Kronplatz



Dolomiten

Burg Bruneck
Im Trentino

Borgo Valsugana - unser Ausgangspunkt-

Blick in ein Tal

Leider endet unser Urlaub heute. Mittlerweile sind wir wieder in Deutschland, bis zum Kaffee trinken wollen wir zu Hause sein.

 
 Vielen Dank für euere lieben Kommentare zu meinem letzten Post, leider bin ich nicht dazu gekommen, jedem zu antworten, das hole ich aber noch nach.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
Andrea

Sonntag, 24. Juli 2022

Neue Geburtstagskarte

Meine liebe Blogfreundin Martina hatte in der vergangenen Woche Geburtstag. Für sie habe ich eine kleine Rose von Permin gestickt und eine Geburtstagskarte daraus gemacht.

 
 
 
Bei dem Gemeinschaftsprojekt, von Jutta, Erna, und mir, einer Rose von Silver Living, habe ich mit einem Rosenblatt begonnen. Ich komme ganz gut voran. Bis zum kommenden Sonntag, dem Zeigetag, möchte ich das Blatt fertig haben. 
 
 
 
 
Nächste Woche hat mich mein Mann eingeladen, ihn zu einem Arbeitseinsatz nach Südtirol zu begleiten. Da seine Arbeit nur ein paar Stunden, maximal einen Tag dauern wird, habe ich zugesagt. Mein Glück, dass ich frei habe, ich freue mich schon drauf, mal wieder zu wandern und die Seele baumeln zu lassen.


Und wieder ein Sonnenuntergang von unserer Terrasse aus fotografiert. 
 

Ich wünsche euch eine schöne Zeit,
liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 17. Juli 2022

Geburtstagskarte

Erinnert ihr euch an das Rosenfoto von letzter Woche? Ich habe das Bild für eine Geburtstagskarte verwendet. 


Die Vorlage ist eine Datei von Mikalule. Meine Freundin hat sich sehr über die Karte gefreut. 



Endlich tut sich mal wieder etwas bei meinem neuen Garten. Meine Männer haben das Fundament für das Gerätehaus vorbereitet, naja, einen Teil.
 
 
Recht viel mehr ist es gestern nicht mehr geworden, aber der Anfang am neuen Gartenstandort ist gemacht.

 
 
Seht nur, wie sich die Insekten auf dem Schmetterlingsflieder wohl fühlen. 
 
Kaisermantel, Kleiner Fuchs, Zitronenfalter, Gartenhummel und Großes Ochsenauge habe ich beobachten können. Dank einer App ist es nicht schwer, die verschiedenen Insektenarten zu bestimmen.



Was gibt es sonst noch:
ich habe die Rose von Silver Lining zu sticken begonnen. Es geht besser als ich befürchtet habe. Wegen des kaum sichtbaren Farbunterschiedes ist es schon schwierig den Überblick zu behalten. Ich habe nun angefangen Gesticktes abzustreichen. Außerdem sticke ich an dem neuen Beitrag für Stick 6in2022, das ist diesmal ein kleineres Projekt. Dann ist da noch die gewonnene Vorlage von Martina, auch hier habe ich das Garn und den Stoff schon bereit gelegt, aber jetzt hat erst mal die Rose den Vortritt.

Ich wünsche euch einen schönen und vorallen nicht zu heißen Sonntag,
Andrea

Sonntag, 10. Juli 2022

Neue Herausforderung

 Schon vor einiger Zeit hat Jutta Erna und mich mit je einer Rosen-Stickvorlage von "The Silver Lining" beschenkt, nun wollen wir sie gemeisam beginnen. Da jede Rose eine andere Größe hat, werden wir wohl zu unterschiedlichen Zeiten fertig werden. Plan ist, dass wir euch alle drei Wochen ein Update zeigen.  

Meine Rose ist die "Queen of Roses". Gestickt wird sowohl mit Anchor-, als auch mit DMC-Garn. Ich sticke mit 51! Farben. Das ist bisher das Projekt mit den meisten Farben, dass ich je gestickt habe, 225 x 273 Stiche groß ist da Projekt.

 
Die oberen beiden Reihen zeigen das Garn von Anchor, der Rest ist DMC-Garn. 
Ein paar Bobbins sind doppelt, es noch fehlen fünf Farben, die noch nicht geliefert sind. Wie ihr sehen könnt, besteht die Farbpalette nur aus Rosa und Grüntönen. Die Vorlage ist komplett in schwarzweiß gehalten. Einen Teil habe ich eingefärbt, um einen besseren Überblick behalten zu können.



Der Juni-Teil, der Sommer, vom Mystery-Sal von Fox and Rabbit ist fertig! Somit ist die Hälfte geschafft.
 
 Wie schon beim vorhergehenden Teil, habe ich den Schrieftzug noch weggelassen.
 
 Eine ungebügelte Gesamtansicht. 
Ich versuche die verschiedenen Jahreszeiten in den typischen Farben zu sticken.
 
 
 
Beim Juli-Teil wird der Kasten im oberen rechten Teil ausgestickt.
 
 
 
Ein Foto von einer meiner Lieblingsrosen. Leider kenne ich deren Namen nicht.


Ich wünsche euch einen schönen und entspannten Sonntag

liebe Grüße
Andrea