Sonntag, 20. Mai 2018

Pfingsten

  Unsere Pfingstrosen blühen in diesem Jahr so schön.

 

 
Meinen Fortschritt am Sal von Angie; neben der Umrandung, jetzt ist die Größe des Motives sichtbar, habe ich auch die Rose im senkrechten und schon einen Teil vom waagrechten Bereich fertig gestickt. Leider ist das Gesamtbild irgendwo im Nirwana meines Computers verschwunden.


Heute ist kann ich wieder einen Fortschritt am Santa Nick vorweisen, schließlich soll er bis Weihnachten fertig werden.


Mittlerweile hat ist der Inhalt seines Rucksacks dazu gekommen. Im März habe ich das letzte Mal etwas von ihm gezeigt. Hier könnt ihr schauen.

Ich habe versucht meinen Blog Datenschutztauglich zu machen. An dieser Stelle möchte ich mich bei allen, die sich in den letzten Wochen so intensiv mit dem Datenschutz auseinander gesetzt und ihre Erkenntnisse mit uns geteilt haben ganz herzlich bedanken. Sie waren für mich eine große Hilfestellung.

Ich wünsche euch schöne Pfingsten und liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 13. Mai 2018

Zweimal "M"

Schon wieder sind zweiWochen vergangen und es ist Zeit für die beiden "MM´s" vom Sommer von Gerlinde Gebert. Jutta und ich sticken gemeinsam an diese schönen Motiv.


Schaut doch auch bei Jutta vorbei, sie stickt dieses Motiv mit anderen Farben.
 
In der vergangenen Woche habe ich ein Notizbuch mit einem Motiv von Veronique Enginger aus dem Buch "Mon Journal au point de croix" genäht. 
Es hat sich zusammen mit einer Karte auf den Weg zu einer lieben Blogfreundin gemacht.




Leider habe ich vergessen die fertige Karte zu fotografieren. Das Motiv ist aus einem Cross Stitcher Magazin von Lesley Teare

Ich wünsche uns allen einen schönen Muttertag,

liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 6. Mai 2018

Nur wenig

  Ich freue mich, dass euch mein neues Projekt, der "Sommer" von Gerlinde Gebert so gut gefallen hat, es macht viel Spaß daran zu sticken. Nächsten Sonntag zeigen Jutta und ich die beiden "M´s".

Diesmal habe ich nicht viel zu zeigen, nur den fertigen 4. Teil von
"ROMANTIQUE ET MODERNE"  von Angie Designer
 
 
Gestern habe ich bereits den 5. Teil bekommen.
 
Zur Abwechslung habe ich einen weiteren Stern von Roswithas "Sternenerwachen" genäht.
 
 Der siebte Stern

 
 Herzlichen Dank für die vielen Kommentare zu meinem letzten Post.

Ich wünsche euch eine schöne Woche,
liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 29. April 2018

Neues Projekt

 Im letzten Kreuzstich-Magazin gab es von Gerlinde Gebert den "Frühling" und den "Sommer". Gemeinsam mit meiner Freundin Jutta sticke ich den "Sommer". Heute zeigen wir euch den ersten Teil. 

 einmal ohne und einmal mit BS
Ich habe mich an Gerlindes Garnvorgabe gehalten, schaut mal bei Jutta vorbei, sie wollte andere Farben wählen. Ich bin schon gespannt. In zwei Wochen zeigen wir, wie es weiter geht.

Heute ist auch wieder die Zeit euch die Monatsblume für April zu zeigen

Diesmal eine Osterglocke. 
 
Eigentlich hatte ich vor, jeden Monat sperat zu verarbeiten, aber eine Freundin meinte, das ein Blumenquilt auch sehr schön wäre, da muss ich ihr Recht geben.
 
 So sammle ich noch ein wenig und hier dir ersten vier Monatsblumen
 

Liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 22. April 2018

Stich für Stich...

... ans Ziel. Auch diese Woche sind wir mit herrlichen Frühlingswetter verwöhnt worden. Die Tulpen und die Bäume blühen um die Wette.
 
 
 Ich habe einen weiteren Teil von Angies Sal fertig.
 

 Der Blumenkreis in der Mitte des Bildes ist geschafft. Das Wabenmuster hat sehr aufgehalten vor allen zwischen den Blüten und Blättern.

So sieht es im Moment aus  - bisher noch ungebügelt. Um den vierten Teil komplett abzuschließen fehlt Rechts noch ein Stück.

Zwei schnell applizierte Sterne von Roswithas Sternenerwachen habe ich auch genäht.
Stern Nr.9
 

und Stern Nr.11
 

Ich wünsche euch weiter schöne Frühlingstage,

liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 15. April 2018

Frühling

 Angesichts der herrlichen Frühlingstage der vergangenen Woche, habe ich heute nicht viel zu zeigen. Die meiste Zeit habe ich im Garten verbracht, oder habe beim Abriss unserer Holzscheune geholfen. An den beiden halben Regentage war ich beim Einkaufen und habe meinen Haushalt wieder auf Vordermann gebracht.
Nur am Abend war Zeit für ein Paar Stiche am Sal von Angie, dementsprechend wenig habe ich vorzuweisen.
 
 Die weißen Stellen müssen noch alle bis zum 5.5. ausgestickt werden.
 
Im Garten sind die Schneeglöckchen und Krokusse schon verblüht.
 


 Osterglocken und Hyazinthen  


Das war es auch schon für heute, ich bedanke mich für die lieben Kommentare zu meinem letzten Post und wünsche euch eine schöne Woche.

Liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 8. April 2018

Ganz wenig...

 ... kann ich heute zeigen. Die ersten schönen Frühlingstage habe ich ausgenutzt, um im Garten die Beete vom Laub zu befreien, den ersten Salat ins Gewächshaus zu setzten und allerlei andere Arbeiten die in den ersten Gartentagen so anfallen. 
 
 Endlich Frühling

Ein Paar Socken sind fertig geworden und ein neuer Stern vom "Sternenerwachen.

Hier Stern Nummer 6 
Ich glaube, der gefällt mir bisher am Besten. Mittlerweile ist der 10. Stern online gegangen, ich habe mir vorgenommen alle zu nähen, aber eben in meinem Tempo. 

  Hier noch eine Ansicht der möglichen Anordnung



Das zweite Paar Socken in diesem Jahr, diesmal für meinen ältesten Sohn. Die Wolle war ein wenig knapp, (ich hatte einen Teil schon anderweitig verstrickt) so habe ich eine andersfarbige Ferse eingestrickt.


 In der nächsten Woche werde ich wieder am Romantik-Sal von Angie sticken, der vierte Teil ist angekommen.

 Ich wünsche euch eine schöne Frühlingswoche,
liebe Grüße
Andrea

Freitag, 30. März 2018

Nachtrag

 Ich habe meine Monatsblume total vergessen!
Für den Monat März hat Cuore e Batticuore  eine Tulpe gewählt,
 

Über die Verarbeitung habe ich mir auch schon Gedanken gemacht, ich hoffe, dass ich in nächter Zeit das erledigen kann.

Außerdem muss ich euch noch ein Geburtstagsgeschenk für eine ehemaligen Arbeitskollegin zeigen. Sie hat eine tolle rote Küche bekommen, hierfür habe ich ihr ein Paar Eulen -Topflappen genäht. Ich hoffe, ihr Papagei wird nicht eifersüchtig.
Die Gratisvorlage hierfür habe ich bei Sabine- sewsimple.de gefunden.




 Ich wünsche euch allen ein frohes Osterfest, 
Liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 25. März 2018

Ein weiterer Stern

Wo bleibt der Frühling?
Mitte der Woche hatten wir nicht einmal tagsüber Temperaturen über Null Grad, jetzt hat es sich zwar etwas gebessert, aber im Garten braucht man trotzdem noch nichts tun, es ist noch alles gefroren. Gestern hatten wir einen herrlichen Sonnentag, leider wehte ein kalter Wind.  

Ein Positives hatte die Kälte, ich hatte Zeit Stern Nr. 5 von Roswithas Sternenerwachen zu nähen.



Es macht so viel Spaß diese Sterne zu nähen. Hier eine Gesamtansicht der geplanten Anordnung.


Auch der 3.Teil von Angies Sal 
"ROMANTIQUE ET MODERNE" ist fertig, die Hälfte des Sals ist jetzt gestickt.




Am 5. April bekomme ich den 4. Teil.

Ich wünsche euch wärmende Frühlingstage,

liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 18. März 2018

Nähen, Sticken, Stricken

Vielen herzlichen Dank für die lieben Kommentare zu meinem letzten Post. Ich freue mich immer sehr darüber. 

Mein jüngster Sohn fliegt demnächst beruflich nach England, also musste ein Reisestecker her. Er hast sich ein Set gekauft, das Gleiche, dass mein Mann seit vielen Jahren besitzt, damals war allerdings ein Täschchen dabei. Jetzt will mein Sohn auch eines haben.

Aus blauen Kunstleder habe ich dann ein Solches genäht. Es hätte vielleicht noch einen Zentimeter größer sein dürfen, die Stecker haben aber Platz und der Reißverschluss lässt sich gut schließen.



Da diese Woche mein Mann nicht zu Hause war und ich auch nicht arbeiten musste, hattte ich vor allen am Abend zum Sticken Zeit.
Dreiviertel des dritten Teils von "ROMANTIQUE ET MODERNE" habe ich fertig.



Nebenbei habe ich noch ein Paar Socken für einen Bekannten gestrickt. Er hat uns bei der Reparatur unseres Radladers geholfen. Weil er kein Geld nehmen wollte, hat er eben Socken bekommen, über die er sich sehr gefreut hat.




Hoffentlich kommt jetzt bald der Frühling, ich kann das kalte Wetter nicht mehr haben. Wieder hat es gefroren und gescheit und in zwei Wochen ist schon Ostern.

Ostern - irgendwie geht das in diesem Jahr so schnell, ich habe noch gar nichts österlich dekoriert, nicht mal einen Osterstrauch habe ich hergerichtet. Auch handarbeitstechnisch steht in diesem Jahr so gar nichts auf dem Plan. Ich werde mir in dieser Woche mal dafür Zeit nehmen müssen.  


Ich wünsche euch eine schöne Zeit,
liebe Grüße
Andrea


Sonntag, 11. März 2018

Cubes, BOM und SAL

 Vielen Dank für die lieben Kommentare zu meinem letzten Post, ich habe mich wider sehr gefreut. 
 
Die "Kontraste" hängen in meinem Nähzimmer an der Wand , sie sehen doch toll aus! Ich bin ganz stolz auf mich. Für das Binding habe ich letztlich ein dunkles orange gewählt, gequiltet habe ich mit der Maschine und anthrazitfarbenes Garn im Nahtschatten.
 
 
 
Stolz macht mich auch die Fertigstellung des dritten Stern von Roswithas "Sternenerwachen". Ich hatte großen Respekt vor diesem Stern, aber Dank der tollen Anleitung und ein paar ruhigen Stunden habe ich es geschafft.
 


Und auch der vierte Stern, eine Applikation reiht sich ein.
 



... und so die vorläufige Anordnung 
 
 
 
 Auch vom dritten Teil vom "ROMANTIQUE ET MODERNE" habe ich die ersten Stiche gemacht.
 
Was  hier noch weiß ist, muss noch alles bestickt werden.
 
 

Ich wünsche euch ein frühlingshafte Woche,

liebe Grüße
Andrea