-->

Sonntag, 23. Januar 2022

Etwas Neues

Dieser Post enthält unbezahlteWerbung
 
 
Leider habe ich die Schmetterlinge nicht fertig bekommen. Schuld sind zwei Geburtstage. Ein Geschenk darf ich schon zeigen, da meine Nichte schon Geburtstag hatte. Ich habe ihr ein Notizbuch geschenkt, das ich etwas aufgehübscht habe. 

 
Ich habe das Motiv selbst entworfen, vom Plotter aus Flexfolie ausschneiden lassen und es dann auf das Kunstleder gebügelt. Etwas habe ich schon gezittert, dass das klappt, aber es ist gut geworden. Meine Nichte hat sich gefreut. 
 
 
 
Bei Facebook habe ich ein Freebie von einem Pinguin gesehen, in den ich mich spontan verliebt habe. Der süße Kerl ist auch ein Grund dafür, dass die Schmetterlinge nicht fertig geworden sind. 

Der Pinguin ist von Creatively Crafting


*********************************

Nun zum Neuen: Ganz spontan habe ich mich dazu entschlossen, bei einem Mystery Sampler von "Fox und Rabbit" mitzumachen. Neu ist das für mich in mehrerlei Hinsicht; zunächst sticke ich auf 40ct Leinen, einfädig und mit Verlaufgarn von Sulky. All das habe ich noch nie gemacht. Meine größte Sorge ist, dass der Stoff für meine Augen zu fein ist.
 


MysterySampler 2022 "Changing Season"


 
Ich habe mich für etwas herbstliche Farben entschieden. Ich bin gespannt, wie sich das Garn sticken lässt, es ist auch zum Handquilten geeignet. Noch habe ich nicht angefangen. Der Sampler wird übers Jahr verteilt, pro Monat gibt es einen neuen Teil. Es besteht aber kein Zwang diesen Teil in einem Monat zu sticken oder den Sal in einem Jahr fertig zu haben - genau richtig für mich.


Ich wünsche euch einen schönen Sonntag,
liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 16. Januar 2022

Weiter geht´s...

... mit den Schmetterlingen. Da ich momentan etwas mehr arbeite, fehlt mir die Zeit zum Sticken, trotzdem habe ich einen Schmetterling fast fertig gestickt. Da nur drei Farben gebraucht werden, ging es doch ziemlich schnell. 
 

 Mein Ziel für nächsten Sonntag wäre, das Bild fertig zu sticken.

********************

In den letzten Tagen haben wir wieder Besuch von Rehen. 
Gestern, am Samstag hat sich nur Eines sehen lessen, heute Morgen waren es sechs.


Das Reh auf dem helleren Foto ist nur etwas 50m vom Haus entfernt, die anderen ca. 100m.
 
Wie ihr seht liegt bei und noch Schnee. Wegen Temperaturen knapp über Null, wird er aber jeden Tag etwas weniger.  


Ich wünsche euch einen schönen Sonntag,
 
liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 9. Januar 2022

Schmetterling im Winter

 Endlich hatte ich mal wieder etwas Zeit, um an "Butterflies and Roses" weiter zu sticken. 
 
 
Jetzt kann man die Umrisse der beiden Schmetterlinge erahnen. Einen Teil der BS habe ich auch schon gestickt. Ich bin immer noch ganz begeistert von diesem Motiv.
 
 
Parallel dazu habe ich die ersten Stiche für das Motiv zu Stick 6in2022 gemacht. Mein Mann hat die Reihenfolge 1-6 festgelegt, da ich die Motive erst ausgewählt habe, als die erste Nummer schon gezogen war.  Meine Nummer vier ist ein kleineres Motiv - Ende Februar folgt die Auflösung.
 
 
 
*******************************
 
Gestern Mittag habe ich meine Christrose aus dem Schee ausgegraben, um für euch ein Foto zu machen. Sie blüht mittlerweile seit November. Im Sommer habe ich noch gedacht, dass sie eingeht, weil sie keine einzige Knospe hatte. 


Wie ihr seht, hat die Blume noch etliche Knospen. Heute und morgen soll es noch einmal schneien, ca. 10 cm Schnee liegen schon. Ich würde mir wünschen, dass der Schnee einige Zeit liegen bleit und sich nicht in Wasser auflöst. 

 Ich wünsche euch einen schönen Sonntag,

liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 2. Januar 2022

Prost Neujahr 2022

 Ich möchte mich bei euch allen dafür bedanken, dass ihr im vergangenen Jahr immer wieder auf meinem Blog vorbei geschaut und nette Kommentare hinterlassen habt und für die lieben Mails und Karten, die mich erreicht haben
 
 
  Meine Pläne für das kommende Jahr:
Ich möchte wieder bei Martinas und Manuelas Aktion Stick und Strick 6in2022 mitmachen,
ein neues Projekt mit Jutta steht ebenfalls auf dem Programm. 
Einen neuen Läufer für den Couchtisch möchte ich nähen.
Ansonsten lass ich auf mich zukommen, was so alles von mir gemacht werden will.


Hier noch ein Bild von allen Projekten aus Stick 6in2021
 
Rechts unten ist das 6. Motiv vom letzten Jahr 
"Quaker Homework" von With thy needle and Thread.

Ich wünsche euch allen ein friedvolles und gutes neues Jahr, vor allen Gesundheit. Ebenso wünsche ich uns, dass wir auch im kommenden Jahr wieder viel Spaß mit unseren Hobbys haben werden.
 
Liebe Grüße
Andrea

Samstag, 25. Dezember 2021

Frohe Weihnachten

 Frohe Weihnachten möchte ich 
allen Leserinnen und Lesern meines Blogs wünschen. 
 

 Schon sind die Feiertage da und das neue Jahr rückt näher.
Heute gibt es eine Bilderflut mit wenig Kommentaren.

Zunächst möchte ich mich bei Jutta, Erna, Martina und Manuela ganz herzlich für ihre Weihnachtspost an mich bedanken.



 
Das sind meine diesjährigen gestickten und gebastelten Weihnachtskarten 
 
 
... und die genähten Baumanhänger
 



Mein Plotter durfte auch so einiges ausschneiden. Diese Schrift (Christmas Time Personal Use) für Weihnachtskugeln ...
 



... und die passenden Boxen (Design von Art of Singer). Das ist der Rest der Schachteln, die zum Fototermin noch da waren.

Sowie einige Teelichter, nur noch zwei sind übrig geblieben.






Es fehlt noch mein Beitrag zu 6in2021: Ich bin nicht mehr dazugekommen ihn zu verarbeiten, zuviel Unvorhergesehenes ist dazwischen gekommen. Ziel ist es aber, den Quaker vor dem neuen Jahr fertig zu stellen. 

"Quaker Handwork" von With the needle and Thread. 


Ich wünsche euch allen schöne Weihnachtsfeiertage mit euren Lieben,
genießt die Zeit und bleibt gesund.

liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 19. Dezember 2021

4. Advent

 Nicht mehr lange und es ist Weihnachten, ich habe die gesamte Weihnachtspost verschickt, Bilder davon gibt es erst am kommenden Sonntag. Ebenso ein Bild vom letzten Motiv von 6in2021, dass ich zwar fertig gestickt, aber noch nicht verarbeitet habe. Außerdem habe ich schon liebe Post von Einigen von euch erhalten, auch davon werde ich Bilder zeigen.
 
In diesem Jahr habe ich nicht viele Plätzchen gebacken. Es sind nur 7 Sorten geworden und davon nur das halbe Rezept. Meine Söhne essen nicht viele Kekse, ihnen ist ein Kuchen lieber.

 
 
 
 
Für zwei süße Wichtel habe habe ich ein Mäntelchen bzw ein Kleidchen gestrickt, sowie jeweils eine Mütze.
 


 Ein hübsches Pärchen, nicht wahr?
Die Vorlage dafür gab es bei Buttinette (Werbung unbezahlt).

Ich wünsche euch schon einmal frohe Weihnachten, genießt die Zeit mir euren Lieben und bleibt gesund,
 
liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 12. Dezember 2021

3. Advent

Am vergangenen Sonntag kam ganz kurzfristig eine Einladung von unseren besten Freunden zum Kaffee.  Da wir alle gebooster bzw. frisch genesen sind, haben wir die Einladung angenommen. Es war ein vergnüglicher Nahmittag an dem wir mal wieder herzlich gelacht haben. Mitgebracht habe ich einen Stern, den mir der Plotter während des Mittagessens ausgeschnitten hat. Nach dem die Küche sauber war, habe ich ihn zusammen geklebt.


Fertig geworden sind auch alle meine Weihnachtskarten, einen Teil werde ich euch am nächsten Sonntag zeigen. 

Mein Sohn wollte in seinem Treppenhaus ein adventliches Gesteck haben. 
 

Die Zweige einer Normanntanne machen sich ganz gut in der bemalten Milchkanne. Geschmückt mit einer kurzen Lichterkette und mit Strohsternen, die ich vor einer halben Ewigkeit gebastelt habe, verbreitet es etwas weihnachtliche Stimmung.



Geschneit hat es bei uns in der vergangenen Woche so einiges.

 Das Bild vom Tag stammt vom Mittwoch...
 
 
... und das Foto bei Nacht vom Donnerstag. Ich finde, da kommt richtige Weihnachtsstimmung auf.
 
Ich wünsche euch einen schönen 3.Advent,
 
liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 5. Dezember 2021

2. Advent

 

 
Wie schnell diese Woche vorbei war! Ungeplant musse ich an drei Nachmittagen arbeiten, deshalb habe ich nicht alles erledigen können, was ich mir so vorgenommen hatte. 


Die Weihnachtskartenmotive sind zwar alle gestickt, aber noch nicht verarbeitet.
Die Baumanhänger sind aber fertig.
 
 
Mehr kann ich noch nicht zeigen.



Schon lange wollte ich mal eine Ball aus Wabenpapier basteln. Im Netz, bei Kathrin, habe ich eine Kugel, die aus Kaffeefilter gebastelt wird, gefunden - gesehen und gemacht. 
 

Ich finde, das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen. Falls ich mal mehr Zeit haben sollte, möchte ich solche Kugeln aus anderem Papier basteln.
 
Seit Donnerstag schneit es, zwar ist auch mal Regen dabei, aber noch liegt Schnee! 
 
Ich wünsche euch einen entspannten 2. Advent,

Bleibt gesund und liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 28. November 2021

1. Advent

 Die letzten Wochen des Jahres sind angebrochen!

Heute ist der 1. Advent. Wie schon im letzten Jahr, habe ich wieder einen Kranz gebunden. Diesmal mit den Zweigen einer Nordmanntanne und verschiedenen Thujenzweigen, alles aus meinem Garten.

Die erste Kerze brennt. Ein paar Schleifen bekommt der Adventskranz noch. Das nächste Mal wird das Foto hoffentlich besser. 


**************************

Wie versprochen, durfte mein Plotter für mich arbeiten. Entstanden ist ein Stern, und drei Kugeln aus Papier.



 
Zwei der Kugeln und der Stern haben, als Schmuck auf einem Tannenzweig, schon den Besitzer gewechselt.
 


Der Stern entstammt dem Buch "Mein Silhouette Hobbyplotter" aus dem Topp-Verlag, die Sterne sind ein Freebie von Bird SVG´s (Claina) "Filigree Ornament".


Mein Weihnachtskaktus hat so viele Blüten wie noch nie.

 



Für nächste Woche habe ich mir die Fertigstellung der Weihnachtskarten, sowie der Baumanhänger vorgenommen. Außerdem möchte ich mit meiner Stickerei für 6in2021 vorankommen. 

Ich wünsche euch einen schönen 1. Adventsonntag,

 
liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 21. November 2021

Gehäkeltes

 Auch in der vergangenen Woche habe ich die Sticknadel nicht zur Hand genommen. Dafür hat die Häkelnadel arbeiten müssen, es sind Topflappen entstanden, sowohl gehäkelt als auch gewebt. Nach dieser Anleitung von Inge ging das ganz leicht. Zuerst wird das Topflappengerüst gehäkelt,


dann braucht man zwei lange Häkelschnüre, die dann durch das Gerüst gezogen werden.
 
 

Am Ende habe ich richtig dicke Topflappen erhalten, da verbrennt sich keiner mehr die Finger.
 

 
Obwohl das Topflappengerüst quadratisch war, sind sie am Ende doch etwas rechteckig geworden. Sie gefallen mir aber auch so sehr gut.



In der kommenden Woche soll mein Plotter für mich arbeiten. Zwei Vorlagen habe ich schon herausgesucht, einmal einen Stern und dann noch eine Kugel. Ich hoffe, dass ich das so hinbekommen, wie ich mir das Vorstelle. Pünktlich zu ersten Advent möchte ich die erste Weihnachtsdeko fertig haben.

Ich wünsch euch einen schönen Sonntag,
 
liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 14. November 2021

Nichts gesticktes

In der vergangenen Woche bin ich nicht viel zum Handarbeiten gekommen. Socken, die schon seit Ewigkeiten auf der Nadel liegen, sind fertig geworden.
 

 
 
Beim Nähzimmer aufräumen ist mir die Kiste mit Stoffresten in die Hände gefallen. Schon lange möchte ich mal wieder auf Kassenbons nähen - gedacht, getan.
 
 
 Zwei ca. 70 cm lange Streifen sind entstanden. Wie ich sie weiterverarbeite, weiß ich noch nicht. Die genähten Rollen wandern wieder in die Restekiste.



Langsam muss ich mir Gedanken über die Weihnachtspost machen. Ein paar Motive hab ich schon rausgesucht, entscheiden habe ich aber noch nicht, welche ich sticken möchte. Ich kann noch gar nicht recht glauben, dass in zwei Wochen schon der 1. Advent ist.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag
liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 7. November 2021

Schmetterlinge und Rehe

 Schon wieder ist eine Woche vergangen und kann euch fast nichts zeigen. Ich habe an den "Butterflies and Roses" weiter gestickt und den Kreis geschlossen. Anscheinend habe ich mich irgendwo im Kreis verzählt, ich musste in zweimal auftrennen, bevor sich die beiden Enden trafen. 

Jetzt fehlt noch etwas Blattwerk und zwei Knospen, dann kann ich die beiden Schmetterlinge sticken
 
 
 
*************************
 
Vergangene Woche hatten zwei Rehe Nachbars Garten besucht. Dieser hat nur an zwei Seiten einen Zaun, deshalb ist es leicht für die Tier, dort ein und aus zu gehen. Um diese Jahreszeit liegt dort viel Fallobst herum, was sie zusätztlich anlockt. Die beiden Rehe ästen am Zaun, keine zehn Meter von mir entfernt. Ich habe mich nicht getraut die Tür aufzumachen, um sie nicht zu verscheuchen, deshalb ist das Foto etwas unscharf.
 
 
 
 
Und noch ein Foto vom Spaziergang am vergangenen Sonntag.


Das ist Herbst, wie ich ihn liebe.
 
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag, 
 
liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 31. Oktober 2021

Stick 6 in 2021

Dank einer Turbonadel, konnte ich das kleine Motiv für die Challenge von Martina und Manuela fertig sticken. Die Nummer 3 war ein Motiv von Joka-Design , das ich im  Kreuzstich-Motive-Magazin Nr.19 gefunden habe. 
 
"Mohnkranz" von Joka-Design.
 
Für die letzte Aktion bleibt nur noch die Nummer 1 übrig.
 
**********************

Meine Rosen blühen immer noch, obwohl wir schon an einigen Tagen Morgenfrost bis -4°C hatten
 
Strauchrose "Stadt Freising"
 
Das Chinaschilf im Hintergrund habe ich schon für den Winter zusammengebunden.


Ich wünsche euch einen schönen Sonntag,
 
liebe Grüße
Andrea