Sonntag, 27. Oktober 2019

Etwas Neues

  Herzlichen Dank für die lieben Kommentare die ihr hinterlassen habt. Leider schaffe ich es manchmal nicht, mich bei allen persönlich zu bedanken.

Heute will ich euch Jutta´s und mein neues Projekt vorstellen. Schon im Sommer haben wir uns dazu entschlossen wieder gemeinsam zu sticken. Es wird, wie das Christmas Banner, auch neun Monate in Anspruch nehmen und es ist wieder ein Winter-Motiv - Farmhouse Christmas von Little House Needleworks. Sticken werde ich mit DMC-Garn, nur für das Rot habe ich das Originalgarn von Classic Colorworks, Cherry Cobbler, bestellt. Jeden ersten Sonntag im Monat werden wir euch unsere Fortschritte zeigen.
 
 
 ----------------------------------------
 
Pünktlich zum Halloween in der nächsten Woche ist ein Kisselchen fertig geworden.

"Halloween Pumpkin" ein Freebie von Alita-Design
 
--------------------------------------------
 
Auch an meinem Herbsttuch habe ich weiter gehäkelt. Der erste Bobbel ist verarbeitet. Jetzt stellt sich die Frage, ob ich in umgekehrter oder in der bisherigen Farbfolge weiter machen soll.
 

--------------------------------
Richtig schön war es in der vergangenen Woche, so konnte ich viele Arbeiten im Garten erledigen. Am Montagmorgen hatten wie ein kurzes Gewitter, dabei habe ich diesen schönen Regenbogen mit der Handykamera einfangen können.



Ich wünsche euch eine schöne Herbstwoche,
 
liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 20. Oktober 2019

Weihnachten, Herbst und Kirchweih

Vielen Dank für die lieben Kommentare zu meinem letzten Post.  
 
Wie bereits angekündigt, zeigen Jutta und ich euch das fertige Christmas Banner von Stoney Creek. Ich kann noch gar nicht fassen, das wir beide mit diesem Projekt fertig sind. Ich habe mich für eine schlichte rote Umrahmung entschieden. 


Eine Detailansicht vom letzten Buchstaben
 


Auch einen schönen Platz habe ich dafür gefunden. Gleich gegenüber dem Wohnzimmer, zwischen Büro- und Schlafzimmertür wird es in der Weihnachtszeit hängen
 
Hier sieht man auch, wie groß das Banner geworden ist. Ich bin jetzt auf Juttas Endverarbeitung gespannt,

-------------------------------

Das Herbstmotiv von Tralala ist fertig geworden. Ich habe einen kleinen Aufsteller daraus gemacht. 
 

------------------------
In Bayern ist an diesem Wochenende Land-Kirchweih, in der Oberpfalz Kirwa genannt. Dafür habe ich traditionell am Freitag vier Kirwakuchen (Kirchweihkuchen) gebacken. Auf Hefeteig wird eine Grießschmiere gebracht mit Sultaninen belegt und gebacken.
 

 
 
Statt Grießschmiere wird auch Mehl-, Mohn-, Apfel- und Quarkschmiere verwendet ; manchmal auch gemischt, das nennen wir den Kleckselkuchen.
 
 
Ich wünsche allen einen schönen Herbstsonntag
liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 13. Oktober 2019

Stoffe, Ufo und Pflanzen

Herzlichen Dank für die lieben Kommentare zu meinem letzten Post, wie immer, freue ich mich sehr über euren Besuch.
 
In der vergangenen Woche habe ich fleißig am Christmas Banner  gestickt, Jutta und ich wollen es euch am nächsten Sonntag fertig verarbeitet zeigen. Beim Heraussuchen von passenden Stoffen für die Umrandung sind mir drei Stoffe in die Hände gefallen, die ich gleich zu Seite gelegt habe. Im aktuellen Patchworkheft habe ich eine Weihnachtsdecke gesehen, die ich daraus nähen will.
 
 
 
Außerdem habe ich eine Stickerei wieder gefunden, die ich vor ungefähr zwei Jahren gestickt habe, das Hagebuttenkranz von LKE. Ich habe damals bereits eine Stoff herausgesucht und zugeschnitten, aber nicht fertig genäht, das habe ich nachgeholt, gerahmt und gleich aufgehängt.



Das Dreieckstuch ist auch etwas gewachsen,


mittlerweile brauche ich von einer zu anderen Ecke etwa 20 Minuten, es ist jetzt 100 x 50 cm groß. 

Heute habe ich den Nachmittag im Wald beim Pilzesammeln verbracht. Ein paar Bilder sind auch entstanden, zusammengefasst in einer Collage 
 
  Natürlich sind nur die Birkenpilze (dritte von links) essbar, vom vollen Korb habe ich leider kein Bild gemacht.


Die Dipladenien neben meiner Haustür blühen in diesem Jahr besonders schön.

 Genießt das herrliche Herbstwetter,

liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 6. Oktober 2019

Herbst und ein Dieb

  Das kalte Deutschland hat mich wieder. An das kühle und nasse Wetter muss ich mich erst wieder gewöhnen. 
 
Ein paar Stiche habe ich im Urlaub gemacht. Ich hatte eine Vorlage von Tralala Collektion mitgenommen, 


"Carré d´Automne" 

Es ist doch etwas aufwendiger zu sticken als gedacht. Die Ferstigstellung muss noch etwas warten, jetzt kümmere ich mich erst wieder um das Christmas Banner und um das Dreieckstuch. 
 
Kurz vor meiner Abfahrt in den Urlaub ist mir ein Schnappschuss gelungen, den ich euch nicht vorenthalten möchte.  Ich habe einen Walnussdieb auf frischer Tat ertappt.


Sieht das Eichhörnchen nicht lustig aus?


Ganz schnell flüchtet das Eichhörnchen auf den Baum, um die Walnuss zu verspeisen.  
 
Ich wünsche euch eine schöne Woche,
liebe Grüße
Andrea