Sonntag, 7. Oktober 2018

Neuer Geldbeutel

Kennt ihr das, immer ist der Geldbeutel zu klein, all die vielen Plastikkarten wollen untergebracht werden und das Kleingeld darf nicht zu viel werden sonst lässt sich der Geldbeutel nicht mehr schließen.
Schon lange liegt das Schnittmuster von Wittsich "Portmoney Allin" in meiner Schublade. Vor ein paar Wochen habe ich es wieder ausgegraben und mir Stoffe zurecht gelegt. Ich habe mich für blaues Kunstleder für die Außenseite entschieden. Dank der tollen Anleitung und einemVideo vom "Haus mit dem Rosensofa" hatte ich beim Nähen keine Schwierigkeiten. 
Und das ist das Ergebnis, ich bin schon ein bisschen stolz auf mich.
 
 
...und die Innenansicht
 


... sogar mein Handy hat noch Platz
 
 
Natürlich habe ich Santa Nick auch ein kleines bisschen meiner Aufmerksamkeit gewidmet. 
Die linke Seite ist fertig geworden, alle Schatten und BS (bis auf einen goldenen Käfig am Rucksack) sind gestickt. Am Sack fehlt noch eine Bordüre ausschließlich mit Knötchenstichen, die werde ich mir bis zum Schluss aufheben
 

 
  In der nächsten Woche will ich die obere Seite fertig sticken, das heißt, Schnüre, Rassel und Wolken.
 
Ich wünsche euch eine schöne Woche,
liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Hallo Andrea,
    die Details kommen nun immer mehr zur Geltung, letztendlich wird das ein wunderschönes Stickwerk mit vielen, vielen Kleinigkeiten.
    Und in deiner neuen, tollen Geldtasche hast du viele Karten, hoffentlich auch viel Geld und noch einiges andere Platz, hoffentlich ist deine Handtasche groß genug, um dieses Platzwunder zu verstauen ... :-)
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße,
    Erna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    deine neue Geldbörse sieht Super aus. Da passen ordentlich viele Karten hinein.
    Dein Santa Nick erwacht so langsam zum Leben, dank der vielen BS.
    Eine schöne Woche und liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    oh, die Geldbörse ist dir aber sehr sehr gut gelungen, du kannst wirklich stolz auf dich sein, ein perfekter neuer Begleiter für dich.
    Und die BS beim Santa Nick sehen toll aus, weiterhin viel Spaß beim Sticken wünscht dir deine Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    deine neue Geldbörse ist in der Tat ein wahres Platzwunder. Deine Stickarbeit seiht toll aus und nimmt immer mehr Gestalt an;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea,

    deine neue Geldbörse sieht toll aus! Gefällt mir richtig gut.

    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Andrea!
    Wow sag ich nur. Der Geldbeutel schaut aus wie gekauft - einfach perfekt. Ich bin an der Näma ein Legastheniker. Ich krieg nicht mal ne gerade Naht hin!! Und schon gar kein solches Kunstwerk.
    Schon seit einiger Zeit beobachte ich auch deinen "Santa". Da kann ich nur sagen: Kompliment für diese Arbeit und Geduld
    Herzliche Grüße aus dem scönen Oberbayern
    - Evi -

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andrea,
    der Geldbeutel ist dir Super gut gelungen, toll sieht er aus. auch dein Santa wird ein richtiges Traummotiv.
    Ich mag solche nostalgischen Bilder.
    lg und schöne Woche, Martina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea,
    dein neuer Geldbeutel ist dir sehr gut gelungen und du kannst schon mächtig stolz auf dich sein. Sehr gut gefällt mir auch, dass es wirklich viel Platz für die vielen Karten und auch noch für das Handy gibt. Deine Fortschritte beim Santa Nick sehen sehr gut aus, das wird ein Traumstück.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen

Euere Meinungen und Kommentare sind herzlich willkommen.
Vielen Dank dafür! Andrea

------------------------------------------------------------------------------------------
Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien bitte ich zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten, wie Name, Email oder Homepage, durch diese Webseite einverstanden.
------------------------------------------------------------------------------------------
Kommentare, die unangemessen, frech und beleidigend sind oder die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
------------------------------------------------------------------------------------------
Anonyme Kommentare werden nicht veröffenlicht