Sonntag, 4. März 2018

Verschiedenes

Die eisigen Temperaturen haben endlich etwas nachgelassen, jetzt freue ich mich auf das Frühjahr.
 
Die "Kontraste" sind gequiltet, man kann jetzt die Cubes genau erkennen. Das Binding habe ich nicht mehr geschafft. 
So sieht die Rückseite aus


Einen weiteren Block von Roswithas BOM "Sternenerwachen" habe ich fertig genäht. Es hat viel Spaß gemacht, ihre Anleitungen sind so präzise, dass man leicht Nacharbeiten kann.


Und auch Santa Nick ist ein Stückchen gewachsen. Jetzt kann man schon das Gesicht erkennen



Knötchenstiche auf den Tannenzweigen

 
 
Am Montag geht es mit Angies Sal weiter und so hoffe ich, dass ich auch das Binding an die "Kontraste annähen kann.
 
Liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Prima sieht dein Weihnachtsmann aus. OH je, Knötchenstiche ist nichts für mich. Ich hasse sie.
    Auch der Stern sieht sehr schön aus.
    Eine gute neue Woche und liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea,

    na, dein Santa Nick ist schon ganz gut gewachsen. Sieht gut aus.

    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    der Stern sieht toll aus. Der Santa ist ein gutes Stückchen gewachsen. Die Knötchenstiche machen sich wunderschön auf dem grünen Grund.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,die eisigen Temperaturen scheinen nun auch hier vorbei zu sein und die Vorfreude auf das Frühjahr steigt täglich. Dein Quilting sieht sehr schön aus, genau wie dein Sterneblock. Dein Santa gefällt mir sehr, sieht aber nach sehr viel Arbeit aus.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea, der Stern hat eine tolle Wirkung...und du hast eine guten Fortschritt an deinem SAnta erreicht...mach weiter so;-)!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Ja, man kann das Quilten gut erkennen. Stimmt Roswithas Anleitungen kann man echt empfehlen, und es macht Spaß, sie hat immer schöne Idee. Auch dein Santa ist schön gewachsen, man kann schon die Nostalgie erkennen, ein schönes altes Muster.
    lg Martina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,
    auch hier haben die eisigen Temperaturen endlich nachgelassen, nachts haben wir nur noch leichten Frost und tagsüber über Null, herrlich ist das, ich hoffe, der Frühling kommt bald.
    Sehr schön sieht dein Quilting aus, auch der neue Stern ist perfekt genäht und das Gesicht kann ich beim Santa schon erkennen, viel Spaß beim Weitersticken.
    Ganz liebe Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Rote Knötchen auf den grünen Zweigen, das sieht bestimmt sehr schön aus. Und Dein neue - exakt. Ansonsten freue ich mich auch sehr auf das Frühjahr. Hier sind die Temperaturen zwar etwas angestiegen, aber der Schnee kann es noch nicht lassen und muss sich ab und zu in grieselform zeigen. Auch wenn er gleich wieder verschwindet.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen

Euere Meinungen und Kommentare sind herzlich willkommen.
Vielen Dank dafür! Andrea

------------------------------------------------------------------------------------------
Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien bitte ich zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten, wie Name, Email oder Homepage, durch diese Webseite einverstanden.
------------------------------------------------------------------------------------------
Kommentare, die unangemessen, frech und beleidigend sind oder die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
------------------------------------------------------------------------------------------
Anonyme Kommentare werden nicht veröffenlicht