Sonntag, 18. März 2018

Nähen, Sticken, Stricken

Vielen herzlichen Dank für die lieben Kommentare zu meinem letzten Post. Ich freue mich immer sehr darüber. 

Mein jüngster Sohn fliegt demnächst beruflich nach England, also musste ein Reisestecker her. Er hast sich ein Set gekauft, das Gleiche, dass mein Mann seit vielen Jahren besitzt, damals war allerdings ein Täschchen dabei. Jetzt will mein Sohn auch eines haben.

Aus blauen Kunstleder habe ich dann ein Solches genäht. Es hätte vielleicht noch einen Zentimeter größer sein dürfen, die Stecker haben aber Platz und der Reißverschluss lässt sich gut schließen.



Da diese Woche mein Mann nicht zu Hause war und ich auch nicht arbeiten musste, hattte ich vor allen am Abend zum Sticken Zeit.
Dreiviertel des dritten Teils von "ROMANTIQUE ET MODERNE" habe ich fertig.



Nebenbei habe ich noch ein Paar Socken für einen Bekannten gestrickt. Er hat uns bei der Reparatur unseres Radladers geholfen. Weil er kein Geld nehmen wollte, hat er eben Socken bekommen, über die er sich sehr gefreut hat.




Hoffentlich kommt jetzt bald der Frühling, ich kann das kalte Wetter nicht mehr haben. Wieder hat es gefroren und gescheit und in zwei Wochen ist schon Ostern.

Ostern - irgendwie geht das in diesem Jahr so schnell, ich habe noch gar nichts österlich dekoriert, nicht mal einen Osterstrauch habe ich hergerichtet. Auch handarbeitstechnisch steht in diesem Jahr so gar nichts auf dem Plan. Ich werde mir in dieser Woche mal dafür Zeit nehmen müssen.  


Ich wünsche euch eine schöne Zeit,
liebe Grüße
Andrea


Kommentare:

  1. Hallo, liebe Andrea,
    bei deinen vielen handwerklichen Tätigkeiten ist es kein Wunder, dass dir die Zeit so schnell vergeht. Es ist erstaunlich, wieviel entstanden ist! Und da das Wetter so gar nicht vorösterlich ist, fehlt irgendwie auch die Motivation, zumindest bei mir ...
    Das Täschchen ist eine gute Idee, so kann kein Stecker entwischen und sie sind gut geschützt. Dein romantisch-modernes Stickbild ist gewachsen und die Socken kann euer Nachbar jetzt gut gebrauchen, warme Füße sind sehr gefragt :-)
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Erna

    AntwortenLöschen
  2. So ein Täschen ist wirklich praktisch und mit dem Sockenstricken bin ich im Moment auch gut beschäftigt. Auch dein nächster Abschnitt bei deinem SAL gefällt mir gut, du setzt die Farben perfekt ein.
    lg und schönen Sonntag, Martina

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön sieht dein Fortschritt an dem SAL aus.Zeitst du uns auch mal die Gesamtansicht?
    Bei uns ist es auch kalt.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    das Täschchen ist praktikabel und die Socken gefallen mir auch sehr gut.
    Mit deiner Stickarbeit hast du gute Fortschritte gemacht...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    diese Adapter im Ausland. Das ist immer ein "Gestöpsel" (lach). Aber nun hat das Stecker-Set ein schönes Täschchen. Finde ich aber nett von dir, dem "Helferlein" ein paar Socken zu stricken. Deine Stickerei ist herrlich.
    Einen schönen Sonntag und
    viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Andrea,
    ich liebe es auch, wenn für jedes Ding ein Täschchen parat liegt. Na und dicke Socken sind bei dieser Kälte sehr angebracht.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,
    und schon hat Mama ein passendes Täschchen für den Stecker genäht, toll sieht es aus.
    Auch die Fortschritte beim SAL sind sehr schön geworden, du hast viel geschafft, ich bin auf weitere Fotos davon schon jetzt gespannt.
    Und ich finde die Socken so witzig, ich weiß ja, dass sie sich am Bein anpassen, aber so ohne Bein sehen sie so lustig aus. Eine gute Idee, deinem Nachbarn eine Freude zu machen.
    Viele liebe Grüße, deine Jutta

    AntwortenLöschen

Euere Meinungen und Kommentare sind herzlich willkommen.
Vielen Dank dafür! Andrea

------------------------------------------------------------------------------------------
Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten, wie Name, Email oder Homepage, durch diese Webseite einverstanden.
------------------------------------------------------------------------------------------
Kommentare, die unangemessen, frech und beleidigend sind oder die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
------------------------------------------------------------------------------------------
Anonyme Kommentare werden nicht veröffenlicht