-->

Sonntag, 9. Januar 2022

Schmetterling im Winter

 Endlich hatte ich mal wieder etwas Zeit, um an "Butterflies and Roses" weiter zu sticken. 
 
 
Jetzt kann man die Umrisse der beiden Schmetterlinge erahnen. Einen Teil der BS habe ich auch schon gestickt. Ich bin immer noch ganz begeistert von diesem Motiv.
 
 
Parallel dazu habe ich die ersten Stiche für das Motiv zu Stick 6in2022 gemacht. Mein Mann hat die Reihenfolge 1-6 festgelegt, da ich die Motive erst ausgewählt habe, als die erste Nummer schon gezogen war.  Meine Nummer vier ist ein kleineres Motiv - Ende Februar folgt die Auflösung.
 
 
 
*******************************
 
Gestern Mittag habe ich meine Christrose aus dem Schee ausgegraben, um für euch ein Foto zu machen. Sie blüht mittlerweile seit November. Im Sommer habe ich noch gedacht, dass sie eingeht, weil sie keine einzige Knospe hatte. 


Wie ihr seht, hat die Blume noch etliche Knospen. Heute und morgen soll es noch einmal schneien, ca. 10 cm Schnee liegen schon. Ich würde mir wünschen, dass der Schnee einige Zeit liegen bleit und sich nicht in Wasser auflöst. 

 Ich wünsche euch einen schönen Sonntag,

liebe Grüße
Andrea

8 Kommentare:

  1. Wow love your Rose and Butterfly stitch .
    Also beautiful Christmas rose my one is just budding .
    Have a fun week.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea, dein Motiv ist richtig schön, es gefällt mir wie die Rose aussieht, man kann den Schmetterling gut erkennen und auch dass es Schatten hat finde ich toll. Schnee lag bei uns nur gestern morgen ein wenig und über Nacht fing es an zu regnen und es ist wieder milder.
    Hab einen schönen Sonntag, deine Martina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea,
    ein wunderschöner Fortschritt an deiner Stickerei. Man kann die Schmetterlinge schon erahnen wo sie einmal hinkommen werden.
    Freut mich, dass deine Christrose so gut blüht. Genieße den Schnee, wir haben leider keinen. Wenn es schneit, dann ist es mehr Schneeregen und ist auch gleich wieder weg.
    Liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    ein toller Fortschritt, das glaube ich dir gern, dass du an diesem Motiv sehr gerne stickst. Ich freue mich schon auf das nächste Foto davon.
    Hier hat es auch geschneit, nur wenig, aber immerhin ist alles weiß,einen schönen Sonntag wünsche ich dir, liebe Grüße, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    oh ja, man kann die Schmetterlinge schon deutlich erahnen bzw. erkennen. Ich wünsche dir viel Freude beim Weitersticken an diesem wunderschönen Motiv.
    Bei uns hat es heute Nacht auch etwas geschneit, heute früh hat es geregnet und nun ist der ganze Schnee fast schon wieder weg.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  6. Leibe Andrea, bei dir blüht schon eine Christrose! Meine hat eine Knospe will aber nicht aufgehn, obwohl es doch jetzt einiges wärmer ist als bei dir (etwa 7 oder 8 Grad)
    Schoen, das du an deinem Rosen/Schmetterling weiterarbeiten kannst. Dauert ja noch eine Weile bis es wieder wirkliche im Garten gibt. Mich juckt es schon in den Fingern Unkraut zu jäten. Es sprießt hier wie verrückt, aber erst mal haben wir diese Woche wieder Regenwetter.
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea
    Dein Rosenbild ist schon jetzt wunderschön, Rosen sind immer wieder ein schönes Motiv. Die Schneerose macht ihren Namen alle ehre, wie schön sie schon blüht. Leider hab ich immer Pech mit der Blume, sie mag einfach nicht bei mir wachsen, ich hab jetzt gelesen sie mag keine direkte Sonne.
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea,
    deine Rosenstickerei sieht wunderschön aus, ich hoffe, dass du immer wieder Zeit findest, dass du ein Stückchen voran kommst. Auf deine neue Stickerei bin ich schon sehr gespannt, wenn es auch noch etwas dauert, bis ihr sie uns zeigen werdet.
    Schneerosen sind ganz besonders hübsche Gewächse, sie trotzen Kälte und Schnee und sind im Garten beinahe unverwüstlich. Ein schönes Bild!
    Liebe Grüße und alles Gute, liebe Andrea,
    Erna

    AntwortenLöschen

Euere Meinungen und Kommentare sind herzlich willkommen.
Vielen Dank dafür! Andrea
Anonyme Kommentare werden gelöscht
------------------------------------------------------------------------------------------
Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien bitte ich zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten, wie Name, Email oder Homepage, durch diese Webseite einverstanden.
------------------------------------------------------------------------------------------
Kommentare, die unangemessen, frech und beleidigend sind oder die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
------------------------------------------------------------------------------------------
Anonyme Kommentare werden nicht veröffenlicht