Winter

Montag, 9. Oktober 2017

Läufer

Jetzt hatte ich drei Wochen Urlaub und trotzdem ist fast nichts passiert, Handarbeitstechnisch. Leider sind wir auch die von uns geplanten drei oder vier Tage nicht weggekommen, es gab einfach zuviel anderes zu tun. 
Gott sei Dank sind wir wenigstens vom Sturm verschont geblieben, einige von euch haben ja beträchtliche Schäden hinnehmen müssen.

Vor vier Wochen hatte ich euch das letzte Mal Bilder von meinem Hardangerläufer gezeigt, mittlerweile ist er 85 cm lang. Beim nächsten Mal mache ich wieder Detailfotos.



Aber immer wieder scheitere ich an den Sternen, ich habe bisher noch keinen auf Anhieb fehlerfrei gestickt.




Meine Herbstdeko vor meiner Haustüre


Herzlichen Dank für die Kommentare zu meinem letzten Post, ich habe mich wieder sehr gefreut.

Ich wünsche euch eine schöne Woche,
liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Ja solche Sterne haben es in sich, da muss man genau hinschauen, schon bei dieser Größe, aber du kämpfst dich tapfer weiter und es wird ein traumhaft schöner Läufer, das sieht man jetzt schon.
    Sehr schön auch dein herbstlicher Hauseingang. Gefällt mir.
    Liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    wie einladend es vor eurer Haustür aussieht, da würde ich gerne vorbeikommen und eintreten ;-)
    Dein Hardangerläufer sieht toll aus, bitte nicht aufgeben .... auch wenn du Probleme mit den Sternen hast, sie sehen aber auch wirklich sehr kompliziert aus, Hut ab!
    Viele liebe Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    deine Stickerei ist bewundernswert. Deine Herbst-Deko gefällt mir. Ich mag diese Farben gern.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,

    dein Hardangerläufer sieht so toll aus und verdient es durchzuhalten;-)...und dein Deko vor der Haustüre finde ich auch klasse...

    LG KLaudia

    AntwortenLöschen
  5. Die Stickerein sind wunderschön,das wird ein ganz toller Läufer! Und erst die Herbst Deko!
    Ganz liebe Grüßen, Gert

    AntwortenLöschen

Euere Meinungen und Kommentare sind herzlich willkommen.
Vielen Dank dafür! Andrea