Sonntag, 4. Februar 2018

Verschiedenes

Vielen Dank für die lieben Kommentare zu meinem letzten Post.
Erst möchte ich euch die zusammen genähten Cubes zeigen.


Jetzt kann man die Kontraste schon besser erkennen. Ich bin am überlegen, welche Farbe ich für das Binding wählen soll. habt ihr einen Tipp?

Dann war ich in der vergangenen Woche ganz fleißig und habe mit St. Nick begonnen. 

Erkennen kann man noch nix, oben ist ein Teil vom Bart zu erahnen, das Grau-schwarze soll der Handschuh sein.
Weil ein Teil in halben Kreuzstichen gestickt wird, geht das alles recht schnell zu sticken. 

Beim Betrachten der Monatsblumen bin ich mir nicht sicher, ob ich nicht Februar und April tausche. Die Februarblume sieht wie eine Osterglocke aus und das Veilchen vom April würde besser zum Februar passen.

Übrigens werde ich die Blumen einzeln verarbeiten.


Zum Schluss möchte ich mich noch bei Jutta für ihr Geburtstagsgeschenk an mich bedanken. 

Danke, liebe Jutta, ich habe mich sehr gefreut. Die schweinischen Topflappen werde ich ganz bestimmt nähen.

Morgen bekomme ich den weiten Teil von
 "ROMANTIQUE ET MODERNE".

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag,
liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Andrea,
    ich bewundere alle, die so kleine Teile so genau zusammenfügen können! Für das Binding habe ich keine Tipps, aber du wirst bestimmt das Passende finden.
    Dein Santa hat schon einige Stiche abbekommen, er wird immer mehr Gestalt annehmen, je nachdem, wie du dazu kommst.
    Und dann möchte auch ich dir alles Gute zum Geburtstag wünschen, wenn auch nachträglich.
    LG Erna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea
    Die cubes haben eine ganz tolle Wirkung... Ich glaube ich würde als Umrandung blau wählen.
    Auch von mir nachträglich alles Liebe und Gute zum Geburtstag 💐 🌺

    Lg Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    alles Liebe und Gute nachträglich zu deinem Geburtstag.
    Deine Cubes sehen super aus. Ich würde das dunkelblau vom Hintergrund als Binding nehmen.
    Bei deinem Santa bist du schon gut vorangekommen.
    Sei ganz lieb gegrüßt, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    deine Cubes gefallen mir sehr. Den Santa hast du auch schon angefangen. Schöne Geschenke hat dir Jutta geschickt. Auch von mir herzliche Glückwünsche zu deinem Geburtstag und
    viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  5. Oh deine Cubes sehen toll aus, ich denke ich würde sie auch mit dem dunklen blau einrahmen, damit die hellen Farben gut zur Geltung kommen. Nachträglich auch alles gute zu deinem Geburtstag - schönes hat dir Jutta geschenkt und auf die Topflappen bin ich schon sehr gespannt.
    lg Martina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,
    zuerst einmal wünsche ich dir nachträglich alles Gute zu deinem Geburtstag. Deine Cubes gefallen mir sehr und ich würde als Binding den dunkelblauen Stoff wählen.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,
    bei den Cubes kann ich mit den Augen "spazieren gehen", ich sehe immer wieder andere 3D-Variationen, toll sieht das aus.
    Auch ich würde mich für das dunkle Blau entscheiden, dann hat das Ganze einen Rahmen.
    Bei den Monatsblumen hast du Recht, auch ich würde die Monate tauschen.
    Schön, dass du mit St. Nick schon begonnen hast.
    Es freut mich sehr, dass ich dir zum Geburtstag eine kleine Freude machen konnte, eine schöne kreative neue Woche für dich, liebe Grüße,
    deine Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Andrea,
    nachträglich ganz liebe Grüße zum Geburtstag. Deine feine Karte habe ich eben schon bei Jutta bewundert. Der St. Nick sieht schon prima aus. Der wird so toll.
    Die Cubes sehen auch klasse aus.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend und freue mich auf Fortschritte.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  9. Ich staune, wie exakt du deine Cubes zusammen genäht hast.
    Als Randfarbe wähle ich meistens eine Farbe, die ich im Top verarbeitet habe. Dabei probiere ich verschiedene Farben aus indem ich das Top drauf lege und achte möglichst darauf, dass ich eine Farbe nehme, die nur im Inneren des Muster vorkommt. Dieser Rand braucht ja nur ganz schmal zu sein. Bei dir wäre das dieses hellblau. Dann könnte ja vielleicht noch ein dunkelblauer Rand sein. Ich hoffe, du verstehst was ich meine. Bin gespannt auf deine Lösung.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen

Euere Meinungen und Kommentare sind herzlich willkommen.
Vielen Dank dafür! Andrea

------------------------------------------------------------------------------------------
Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten, wie Name, Email oder Homepage, durch diese Webseite einverstanden.
------------------------------------------------------------------------------------------
Kommentare, die unangemessen, frech und beleidigend sind oder die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
------------------------------------------------------------------------------------------
Anonyme Kommentare werden nicht veröffenlicht