Dienstag, 20. September 2016

Herbst, Weihnachten und Ungewisses

Herzlichen Dank für die lieben Kommentare zu meine letzten Post. 

Wir bereits im letzten Post angekündigt habe ich von Viki Hastings mit Autumn begonnen. Die ersten beiden Buchstaben habe ich gestickt. Der Rabe links am "A" sieht noch etwas komisch so ohne Schnabel aus, ich überlege, ob ich ihm noch einen verpassen soll.

 
Die ersten Sterne für meinen Weihnachtsquilt habe ich aufgenäht, es ging nach anfänglichen Schwierigkeiten ganz gut.
 

Es hat so viel Spaß gemacht, dass ich gleich einen Stern zuviel in die Reihe genäht habe.


Die Spitzen habe ich mit Perlen versehen.
Für meinen Miniquilt benötige ich noch einmal einen solchen Sternenstreifen
 
Ab morgen werden mein Mann und ich in den Urlaub fahren; Dauer: eine Woche, Ziel: Unbekannt!? Beginnen werden wir mit dem ZLF auf dem Oktoberfest, dann werden wir die Nacht irgendwo am Tegernsee verbringen. Ursprüngliches Ziel unseres Urlaubs sollte eigentlich Wien sein, aber ob wir dort hinkommen, steht noch in den Sternen. 
Da ich seit einiger Zeit auch tagsüber Medikamente nehmen muss, habe ich mir für die Tasche ein kleines Medi-Täschchen genäht. Mit Kam Snaps versehen, kann ich die Tabletten sicher transpotieren.
 

 Wo wir letztendlich im Urlaub landen werde, schreibe ich euch im nächsten Post.

Liebe Grüße und eine schöne Zeit
Andrea

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    das liest sich ja spannend,...ich wünsche euch einen wundervollen und schönen Urlaub!

    LG Klaudia






    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    der Anfang vom "Herbst" sieht schon mal vielversprechend aus. Der Sternenquilt wir bestimmt klasse. Die Sterne finde ich sehr schön. So ein kleines Täschchen ist immer sehr praktisch. Die Stoffauswahl gefällt mir.
    Ich wünsche dir einen schönen Urlaub, gute Besserung und viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea !
    Dann wünsche ich Euch auf jeden Fall einen schönen Urlaub - wo auch immer!
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    der Beginn deiner Stickerei sieht schon mal richtig klasse aus. Ich würde es mit einem Schnabel beim Raben versuchen, mehr als wieder aufmachen kannst du nicht.
    Dein kleines Medikamententäschen ist super, so kann nichts verloren gehen.
    Wünsche dir einen schönen und erholsamen Urlaub.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    dein "AUTUMN" schaut schon recht vielversprechend aus. Und der Sternenquilt ebenso! Die Sterne leuchten richtig auf dem dunklen Hintergrund!

    Ich wünsche dir einen wunderschönen Urlaub.
    Du kommst also nach Österreich?
    Wien ist auf jeden Fall eine Reise wert - und auf de Mariahilferstraße gibt es einen total großen coolen Stoffladen (Komolka). Nur als kleiner Tipp, falls ihr es doch bis nach Wien schafft!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  6. Great start on the autumn stitching!
    Beautiful stars and great pouch.
    You are all equipped for you break!!
    Have a lovely holiday, wherever you are headed :)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,
    wenn ich dir nun schreibe bist du schon irgendwohin ins Unbekannte gereist..lächel...und egal wohin hoffe ich ihr habt eine gute Zeit und Sonnenschein.
    Dein Herbstanfang gefällt mir sehr gut aber auch ich würde dem Vögelchen noch einen dezenten Schnabel verpassen. Die erste Sternenreihe ist klasse, das wird ein prachtvoller Quilt. Mit dem einen Stern mehr dran nähen hätte mir auch passieren können, wenn man gerade so in Schwung ist..lach..
    Alles Liebe
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Vielleicht seid ihr sogar schon wieder zurück. Auf alle Fälle hoffe ich bis hierhin hattet ihr tolle erholsame Tage.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrea,
    ich hoffe, Ihr habt wunderschönen Urlaub!
    Liebe Grüße: Palkó

    AntwortenLöschen

Euere Meinungen und Kommentare sind herzlich willkommen.
Vielen Dank dafür! Andrea