Mittwoch, 16. September 2015

Pause...

... vom  "Fleures du Ciel. Gestern musste ich zwei Stunden Arbeit am Fleures wieder auftrennen, nur weil ich mal wieder nicht aufgepasst habe. Heute hatte ich keine Lust zu sticken, dafür habe ich mir eine neue Brieftasche genäht.  Meine Oma hatte mir vor fast 30 Jahren zum bestanden Führerschein (damals noch der graue Lappen) eine lederne Brieftasche geschenkt. Vor etwa 10 Jahren ist sie fast auseinander gefallen, damals habe ich mir dann eine Neue genäht, diese Graue.
 

Nachdem meine Tasche innen auch grau ist, finde ich sie nur schwer, deshalb habe ich mir eine bunte Brieftasche gewünscht.
 

 Impfbuch, Röntgenpass, Lottoschein und diverse Gutscheine von Bekleidungsgeschäften finden darin bequem Platz.
   
Und hier noch ein kleines Wetterphänomen von heute Morgen 6.45 Uhr
 
Regenbogenstreifen neben dem Rauhen Kulm
 
Zum Schluss möchte ich mich noch für die lieben Komentare zu meinem letzten Post bedanken.
Liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    oh ich kann dich so gut verstehen bei den Fleurs, wenn man sich da vertut tut es richtig weh. Ich habe es eh aufgegeben es am Stück zu sticken da verliere ich nur jedes Mal die Nerven deshalb läuft es bei mir nur noch nebenbei. Und was für ein tolles Mäppchen du genäht hast, so herrlich bunt und lebhaft. Mir gefällt es richtig gut, gerade heute bei dem Regenwetter ist es eine angenehme Abwechslung und macht mir gute Laune nur vom betrachten. Die Aufteilung ist auch klasse und viel passt auch rein, perfekt.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Toll dein Täschchen. Das Wetterphänomen ist traumhaft.
    Hoffe, dem Finger geht es besser.
    Gruß Gabriele

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea deine neue Mappe sieht Klasse aus, ist dir prima gelungen und die Farben sind toll. Immer schön wenn man mal wieder was neues hat.
    lg und schöne Restwoche, deine Martina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea,
    deine Brieftasche mit der hübschen Blume ist ganz toll geworden, und so praktisch mit den Klarsichttaschen. Ein so farbenfrohes Utensil findest du ganz sicher sofort in deiner Handtasche.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  5. Schön farbenfroh sieht deine neue Hülle aus.
    LG Maneula

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,
    ich kann dein Gefhl voll verstehen... es ist immer weh tut...
    Aber das Teraphie-Nähen ist sehr gut gelungen! :)
    Liebe Grüße: Palkó

    AntwortenLöschen
  7. Schön ist sie geworden, deine neue Brieftasche .... und das Himmelsfoto, wow, so etwas habe ich noch nie gesehen!
    Liebe Grüße aus Berlin, Jutta

    AntwortenLöschen

Euere Meinungen und Kommentare sind herzlich willkommen.
Vielen Dank dafür! Andrea