Winter

Dienstag, 14. Oktober 2014

Nicht mehr lange...

... dann beginnt die Adventszeit. Um mich darauf einzustimmen, habe ich gestern mit den ersten Stichen zu  "Advent, Advent, ein Lichtlein brennt" von Ulrike Blotzheim begonnen.
 



  "Advent, Advent, ein Lichtlein brennt"
  von UB-Design
gestickt mit Anchorgarn

Ursprünglich wollte ich von acufactum "Markt und Straßen" sticken, der Anschaffungspreis war mir aber dann doch zu hoch.
 Dafür habe ich mir noch zwei andere Vorlagen von UB-Design geleistet.

 

Liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Hallo Andrea,

    stimmt die Zeit rennt und bald ist der 1. Advent.
    Ein tolles Muster hast du dir zum Sticken herausgesucht.
    Auch die beiden anderen Stickvorlagen gefallen mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Ganz toll ist dein Start. Ich liebe diese Vorlagen.
    Viel Spaß beim sticken.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    zwei wunderschöne Vorlagen hast du dir da zugelegt, ich bin schon auf die Stickarbeiten gespannt. Und dein "Advent, Advent ..." finde ich auch toll. Bin auf die Fortschritte gespannt.
    Dein neues Layout gefällt mir.
    Liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    es ist eine schöne Mustervorlage. Viel Spaß dazu!
    Ja, Advent und Weihnachten ist immer näher... :)
    LG: Palkó

    AntwortenLöschen
  5. Die Vorlage habe ich mir letztes Jahr auch gekauft.
    Hatte ich doch glatt schon wieder vergessen.
    Mal sehen, ob ich es dieses Jahr schaffe, sie zu sticken.

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr hübscher Anfang, auch die zweite Stickvorlage gefällt mir, viel Spaß beim Weitersticken und liebe Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea !
    Ich bin gerade zufällig (über den Blog von Stickeule) bei Dir gelandet. Du machst sehr hübsche Dinge und ich werde jetzt sicher öfter bei Dir vorbeischauen ! Den Herbst-Schriftzug habe ich auch gestickt, hat Spaß gemacht.

    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  8. un très beau début
    bon dimanche
    rose

    AntwortenLöschen

Euere Meinungen und Kommentare sind herzlich willkommen.
Vielen Dank dafür! Andrea