Dienstag, 4. März 2014

Wo kann man Zeit kaufen?

 Vielen Dank für die Kommentare zu meinen letzten Artikel.

Wo kann man sich Zeit kaufen? Diese Frage stellte sich mir in den letzten Tagen. Wir haben vor, noch in diesem Jahr an Haus zu bauen. In den letzten Wochen und Tagen sind wir in jeder freien Minute unterwegs, um uns zu informieren und mit Baufirmen zu sprechen. Dabei stellt sich heraus: jeder erzählt dir was anderes. Sollen wir in Stein oder Holz bauen, Wärmepumpe oder Pellets oder ganz was anderes als Heizsystem? Ich könnte endlos so fortfahren - es ist ganz schön anstrengend die vielen Meinungen zu sortieren.

Aus oben genannten Grund fehlt mir einfach die Zeit, um wirklich viel zu handarbeiten. 
Dennoch kann ich euch einen kleinern Fortschritt an meiner Hardanger-Mitteldecke zeigen. Die nehme ich am Abend immer gern zu Hand und sticke daran, weil ich dazu kaum mehr in die Vorlage schauen muss.


 
Liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Hallo Andrea,
    deine Hardangerdecke sieht schon sehr vielversprechend aus, ich muss auch mal wieder was anfangen. Gerade war es die Nadelmalerei und als nächstes kommt die Schwälmer dran. Da weis ich gar nicht wann ich mal wieder Hardangern soll.
    Wenns demnächst mal irgendwo zeit im Angebot ist, schicke ich dir einen LKW voll.
    Schöne Woche und liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    Da kommt bestimmt einiges auf euch zu aber 'hinterher' werdet ihr sagen es hat sich gelohnt! Ich wünsche euch alles Gute fur den Bau und dir dass du ab und zu beim Handarbeiten abschalten kannst :-)
    Viele liebe grüße ina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    oh wie gut ich das kenne. Aber sich gut informieren, ist wirklich sehr wichtig - und meist gibt den letzten Anstoß zu einer Entscheidung dann das eigene Gefühl. Falls du Erfahrungstipps von jemanden brauchst, der das kürzlich (und erfolgreich) hinter sich gebracht hat, dann melde dich einfach. Und vergiss nicht das Ganze auch zu genießen. Denn du baust dir ja dein "Zuhause".
    Viel Erfolg und nur positive Erfahrungen beim Hausbau!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    Dein kleiner Fortschritt sieht super aus.
    Ich drücke die Daumen, das ihr die richtigen Entscheidungen trefft. Es wird sicher eine spannende, aufregend Zeit, aber freue Dich auf die schöne Zeit, die dann kommt.
    Sei lieb gegrüßt von Grit

    AntwortenLöschen
  5. Uhh, Bauarbeit... :( - ich wünsche Euch viel Geduld!!!
    Die Decke ist schön, und wird sicherlich als Erholungsstück dienen :)))
    LG: Palkó

    AntwortenLöschen

Euere Meinungen und Kommentare sind herzlich willkommen.
Vielen Dank dafür! Andrea