Donnerstag, 12. September 2013

Erster Schultag

Vielen Dank für die vielen Kommentare zu meinem letzten Post. Ich habe mich wie immer sehr darüber gefreut.
 
 Nach vier Jahren Pause wird mein Ältester nun wieder für zwei Jahre die Schulbank drücken. Er wird eine Ausbildung zum Bautechniker machen. Zu diesem Anlass habe ich ihm eine kleine Schultüte gebastelt, die ich ganz klassisch mit Süßigkeiten  gefüllt habe.



 Die Socken für meinen Bekannten sind auch noch rechtzeitig fertig geworden. Die habe ich ihm gestern zum Geburtstag geschenkt. Er hat sich riesig darüber gefreut.

Regia-Wolle
Größe 45
 
Liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Hello Andrea

    I hope your son settles well in school and I love the treat you made for him.
    The socks are gorgeous!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,

    die Idee mit der Schultüte finde ich niedlich. Schließlich ist Nervennahrung zum Lernen sehr wichtig :)).
    Schöne Socken.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea,
    dieser Gebrauch gibt in Ungarn nicht, aber mir gefällt es gut - ich glaube, meine Kinder würden auch freuen :)
    Die Sochken sehen echt gut aus!
    LG: Palkó

    AntwortenLöschen
  4. Eine wirklich schöne Idee, die Schultüte für den Grossen ;o). Und Socken in Gr. 45? Du hast meine Bewunderung, die grössten, die ich bisher gestrickt habe, waren Gr. 43 und da brauchte ich schon Durchhaltevermögen

    AntwortenLöschen
  5. Dein Sohn war wohl sehr überrascht, die Idee hingegen ist ganz besonders lieb.
    Die Socken für Deinen Bekannten sind sehr schön, farblich und handwerklich :-)
    Liebe Grüße, Erna

    AntwortenLöschen

Euere Meinungen und Kommentare sind herzlich willkommen.
Vielen Dank dafür! Andrea