Mittwoch, 1. April 2009

Eier-Design
















Heuer habe ich für meinen Osterstrauch bestickte, gravierte und getauchte Eier , sowie Blütenelfen gewählt.





Getauchte Eier sind leicht herzustellen. Die ausgeblasenen Eier einfach in die vorbereiteten Kaltfarben legen. Sie einige Minuten schwimmen lassen, kurz trocknen lassen und sie dann in die nächste Farbe legen, bis sie rundum mit Farbe bedeckt sind. Man kann sei nun lakieren oder die Ränder zu den verschiedenen Farben mit schwarzer Tusche hervorheben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Euere Meinungen und Kommentare sind herzlich willkommen.
Vielen Dank dafür! Andrea

------------------------------------------------------------------------------------------
Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten, wie Name, Email oder Homepage, durch diese Webseite einverstanden.
------------------------------------------------------------------------------------------
Kommentare, die unangemessen, frech und beleidigend sind oder die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
------------------------------------------------------------------------------------------
Anonyme Kommentare werden nicht veröffenlicht