Montag, 5. September 2011

Meeresbrise


Da in diesem Jahr unser Urlaub gestrichen werden musste, habe ich mir kurzerhand mit dem "Möwnherz" von Elisa Tortonesi-Sieß die Meerluft ins Haus geholt.


Ein kleiner Leuchtturm und einigen Vögel waren auch noch auf der Vorlage, die habe ich aber weggelassen. Ich wollte nur das Herz sticken. 
 
In den nächsten Tagen muss ich mal wieder ins "Stoffhaus" fahren. Das Möwenherz möchte ich zu einem Kissen verarbeiten. 
Außerdem brauche ich auch für ein anderes Projekt noch diverse Stoffe.

 
"Möwenherz" von Elisa Tortonesi-Sieß
gestickt auf grauen Zählstoff mit Verlaufgarn 1210 von Anchor

Liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    da "rieche" ich geradezu die Seeluft! Und denke an den Sommer (der bei uns leider keiner war..) wie ich ihn mag!
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    wie immer wunderschön gestickt!!!
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    du bringst mit deiner schönen Stickerei ein bisschen Nachsommer auf unsere Bildschirme, wie angenehm!
    Das hübsche Herz wird sich bestimmt toll als Kissen machen!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  4. Beautiful seagull heart! So fresh!

    Hugs,
    Tatyana

    AntwortenLöschen
  5. Toll, so richtig maritim, das wird sicher ein schönes Kissen.
    GglG Anneliese

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht wunderschön aus und bringt auch ein ein wenig Urlaubsstimmung.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Farbwahl! Viel Spaß an dem Herz!

    LG
    maxi

    AntwortenLöschen
  8. Sich beim Sticken fast wie im Urlaub zu fühlen, ist doch wunderschön. Das Verlaufsgarn macht die Möwen ganz besonders, unterstreicht die Leichtigkeit des Fliegens.

    Liebe Grüsse
    Margrith

    AntwortenLöschen
  9. Serh shöene Andrea, Liebe Grüss aus Belgie

    AntwortenLöschen

Euere Meinungen und Kommentare sind herzlich willkommen.
Vielen Dank dafür! Andrea