Sonntag, 30. Oktober 2016

Zeigetag

 Herzlichen Dank für eure Kommentare zu meinem letzten Post, ich habe mich wieder sehr darüber gefreut.

Heute ist Zeigetag bei der Kreativ-Kiste, diesmal sollte ein Topfuntersetzter genäht werden. Als ich diesen Aufruf gelesen hatte, habe ich sofort an ein Motiv denken müssen, dass ich schon einige Zeit auf meinem Tisch liegen habe,
"Swirly Twirly Dresden" von Vicki
 
 Für das Innenleben musste ein dickes Bodentuchvlies herhalten, Thermolan hatte ich nicht zur Verfügung.


 Für die Rückseite habe ich den Stoff einer ausrangierten Jeanshose genommen, um das Ganze etwas dicker zu machen. Die Naht vom Hosenbein ist rechts noch sichtbar.        -sieht ja keiner-


 Der Untersetzter hat eine Größe von 28 cm.

 Als Untersetzer für einen Blumentopf macht er sich auch nicht schlecht.

 "Autumn" werde ich wohl auch noch fertig bekommen, es ist nicht mehr viel zu sticken und es sind noch knapp zwei Tage bis der Okober endet.
Liebe Grüße
Andrea

Montag, 24. Oktober 2016

Zeitmangel

Man sollte es nicht meinen, dass ich bei diesem trüben Wetter das im Moment bei uns herrscht keine Zeit für meine Hobbys habe. Leider musste ich in der vergangen Woche wieder Extraschichten bei der Arbeit schieben und mein Sohn hat mit der Renovierung seines Badezimmers begonnen. Am Abend bin ich dann so kaputt,dass ich keine Lust mehr habe, eine Nadel in die Hand zu nehmen. 
 
Es ist nur der Sal Marquior 2016 fertig geworden.
 

Hier hat nur noch der Schmetterling und die Eule beim "Z" gefehlt. 
Jetzt muss ich mich auf die Suche nach einem passenden Rahmen machen.
 
Unbedingt fertig werden muss in dieser Woche der Topfuntersetzter für den Zeigetag am Sonntag von der Kreativ-Kiste. Das Topp habe ich gleich am Anfang des Monats genäht. 
 
Auch mein Autumn will ich unbedingt im Oktober noch fertig sticken.
 
Ganz herzlich bedanken möchte ich noch für die Kommentare zu meinem letzten Post. 
 
Liebe Grüße
Andrea

Dienstag, 11. Oktober 2016

Lauter Kleinigkeiten

Den 18. und 19. Teil von Sal Marquior habe ich endlich gestickt, gegen Einsendung der Bildes bekomme ich den letzten Teil.
 
 
Das "U" von Autumn ist auch fertig, dieser Buchstabe ging schneller zu sticken als das "T".  Der Kürbis passt zum Herbst, vorallen, weil er so schön lacht.
 
 
 Den zweiten Streifen für den Weihnachtsquilt habe ich auch appliziert und mit Perlen versehen.


Jetzt wird noch ein Baum appliziert und ein Teil mit Redwork gearbeitet.

Zum Schluss möchte ich mich noch für die Kommentare zu meinem letzten Post bedanken.
 
Ich wünsche euch eine schöne Herbstwoche,
liebe Grüße
Andrea

Montag, 3. Oktober 2016

Wieder Daheim

 Herzlichen Dank für die lieben Kommentare zu meinem letzten Post. Ich freue mich immer sehr, dass ihr euch die Zeit dazu nehmt. 

Ich bin wieder aus dem Urlaub zurück, eigentlich schon seit Mittwoch.
Wir haben einen schönen Urlaub verbracht. Nach dem Oktoberfest haben wir am nächsten Tag die Gegend um den Teggernsee und den Schliersee erkundet und die Nacht in Bergdesgaden verbracht. Am nächsten Tag sind wir durch Österreich bis zu unserer Unterkunft in der Nähe von Wien gefahren. Samstag und Sonntag haben wir Wien unsicher gemacht, bei dem tollen Wetter machte es richtig Spaß. Dienstag umrundeten wir den Neusiedlersee und besuchten Bratislava mit seiner herrlichen Altstadt. Am Dienstag ging es über die Wachau wieder nach Hause.

 Schönbrunn in Wien

 Walberg am Tegernsee

 Trauben in der Wachau


Dämmerung am Neusiedlersee 

 und eine herbstliche Bankdeko in einem Park bei St. Florian
 
  


 Während meines Urlaubs habe ich keinen einzigen Stich gemacht, erst als ich wieder zu Hause war. 

Das "T" von Autumn ist fertig.


Heute habe ich den ersten Dienst seit drei Wochen. Für meine Kollegen backe ich gerade einen schnellen Zwetschgenkuchen.


 
 
Ich wünsche euch eine schöne Herbstwoche,

liebe Grüße
Andrea