Winter

Sonntag, 27. November 2016

1. Advent

 
Eine Kerze leuchtet weit
mitten durch die Dunkelheit.
Und so sehen alle dann,
nun fängt Weihnachten bald an.
Leuchte weit, leuchte weit -
mitten durch die Dunkelheit! 
                                       Verfasser Unbekannt
 
 
 In den letzten Jahren hatte ich ein Kerzentablett im Advent aufgestellt. Jetzt habe ich Platz für einen Adventkranz.
 
In dieser Woche habe ich wieder mit der Umrandung des acufactum-Projekts gekämpft. Es sieht so wenig aus, was ich gestickt habe.
 
 "Markt und Straßen" von acufaktum
 
Ganz herzlich möchte ich Alice als neue Leserin gegrüßen, ich freue mich, dass es dir bei mir gefällt. Herzlichen Dank auch für die lieben Kommentare zu meinem letzen Post, ich habe mich wieder sehr darüber gefreut.
 
Ich wünsche euch allen einen schönen ersten Adventsonntag und eine besinnliche Woche.
 
Liebe Grüße
Andrea
 
PS: Ich habe festgestellt, dass ich bei einigen von euch keine Kommentare mehr veröffentlichen kann, die Ursache für dieses Problem kenne ich noch nicht. Ich hoffe es bald beheben zu können.

Montag, 21. November 2016

Faschingszug im November...

... kein Scherz; am Samstag hat der Fschingsverein aus dem Nachbarort sein 30. jähriges Bestehen mit einem Faschingsumzug gefeiert. Weil es aber wie aus Eimern geschüttet hat, waren nur wenige Zuschauer gekommen und es wollte keine richtige Stimmung aufkommen. 
 




 
 
Mein Acufactum Motiv ist in der vergangenen Woche ziemlich gewachen, die ersten beiden Vorlagenseiten habe ich fertig gestickt
 
Besonders gut gefällt mir der Kranz mit den Zweigen.

Auch die erste Adventsdeko, ein gebundenes Bäumchen aus Fichtenzweigen, habe ich vor dem Haus aufgestellt. Bis zum Wochenende möchte ich ihn mit Lichterkette und Deko versehen. 


Heute habe ich die Zweige für meinen Adventkranz geschnitten, den möchte ich morgen Vormittag noch binden. Für diese Woche habe ich mir nicht besonders viel vorgenommen, da ich von Mittwoch bis Freitag lange Spätdienste habe. 
Plätzchenbacken habe ich auf nächste Woche verschoben.

Herzlichen Dank für die Kommentare zu einem letzten Post, ich habe mich wie immer sehr darüber gefreut.

Ich wünsche euch eine schöne Woche
liebe Grüße
Andrea

Dienstag, 15. November 2016

Nur kurz

Bis auf zwei Quadrate, jeweils eines links und rechts, habe ich die Hälfte der Umrandung meines neuen Projektes geschafft.


 "Markt und Straßen" von acufaktum
 
Gesten Abend war "Supervollmond", laut den Nachrichten war der Mond diesmal besonders nah bei der Erde. Ich hab mal ein Foto gemacht, allerdings nicht spektakuläres, mein Fotoapparat ist wohl für Nachtaufnahmen nicht geeignet.
 
  
  Ich wünsche euch eine schöne Woche,
liebe Grüße
Andrea

Samstag, 5. November 2016

Bis zum nächsten Winter

 "Autumn" von Vicki Hastings habe ich am letzten Oktobertag fertig gestickt. Eigentlich wollte ich mit dem "Winter" weitermachen, nur habe ich wohl mit dem Umzug eine ganz besondere Stelle zur Aufbewahrung gewählt, ich finde es nicht!
 
 
die letzten beiden Buchstaben


Dafür habe ich eine andere Stickpackung wiedergefunden, eine von acufactum, "Markt und Straßen...". Um diese große Stickpackung in diesem Winter noch zu schaffen, müsste ich jeden Tag eine ganze Menge sticken, so habe ich mir den nächsten Winter als Ziel gesetzt. 
 

 Das ist die Arbeit von drei Abenden, ihr seht, dass ich nicht allzuviel an einem Abend schaffe.




Am 1. November durften wir diesen Regenbogen vor unserem Haus bewundern. Es sieht so aus, als ob er direkt auf der Wiese davor endet.



Heute ist ein richtig grauer Novembertag mit viel Regen und Temperaturen um 3 °C.
Ich wünsche euch dennoch ein schönes Wochenende,

liebe Grüße
Andrea