Donnerstag, 16. Juni 2016

Angies SAL

Gestern Abend habe ich endlich den 3. Teil des Rosen-Sals von Angie Designer fertig gestickt.

Diesmal war wirklich viel zu arbeiten, fast 2 ganze DIN A4 Seiten. 
Das Motiv gefällt mir sehr aber ich bin froh, das schon über die Hälfte gestickt ist. Am 10. Juli gibt es bereits den 4. Teil.

Gestern Mittag habe ich mich zwische zwei Regenschauer in den Wald gewagt um Pilze zu suchen. In der Zeitung war von großen Pilzfunden geschrieben worden.




 Hier gab es im vergangenen Jahr viele Steinpilze. Jetzt haben Wildschweine den Waldboden regelrecht umgepflügt.






Die meisten der Pilze waren nichts für den Kochtopf, am Ende hat es aber für eine Mahlzeit gereicht.

Bei Alexandra Puppenmänchen möchte ich in diesem Monat bei der Kreativ-Kiste mitmachen. Diesmal sollen Ofenhandschuhe gefertig werden. Den Schnitt habe ich schon ausgedruckt und den Stoff für einen Handschuh zugeschnitten und eingesäumt, am 26.06.2016 ist Zeigetag.
 

Ich möchte mich für die vielen Kommentare zu meinem letzten Post bedanken, ich habe mich wieder über jeden einzelnen sehr gefreut.
 
Ich wünsche euch eine schöne Restwoche,
liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Dieser Rosen-SAL ist einfach nur sensationell - mir stehen die Augen offen vor Staunen.

    Der Wald sieht schön aus (trotz der wütenden Wildschweine). Ich bin ja weder Pilze-Esserin noch Sammlerin, aber durch einen schönen Wald spazieren, das mag ich sehr gerne!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  2. Ooooh what a beautiful SAL to be working on!! Beautiful.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    ich bin ganz begeistert von deinem Fortschritt beim Rosen SAL, es sieht so Klasse aus. Und was für eine Menge an Pilzen die da aus der Erde spriesen - ja denen gefällt das Wetter.
    Toll dass du auch beim Ofenhandschuh mitmachst, meinen habe ich mittlerweile fertig.
    Herzliche Größe an dich, deine Martina

    AntwortenLöschen
  4. Ganz toll sieht dein dritter Teil vom SAL aus.
    Ich freue mich schon auf den nächsten Teil.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    dein SAL sieht schon ganz wunderbar aus. Bald ist er ganz fertig. Pilze wachsen wohl genug. Aber manche kann man nur einmal essen ;-))). Die Pilze die ich sammel, würde ich niemals essen. Ich kann die irgendwie nicht auseinander halten ;-))).
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,
    Angies SAl ist traumhaft schön!
    Ich habe immer Angst, Pilzen zu sammeln... ich kenne die Pilzen nicht so gut, deswegen meine ich: es ist für mich gefährlich :))
    Ich wünsche Dir schönes Wochenende!
    Hoffentlich geht es Dir schon ganz gut!
    Liebe Grüße: Palkó

    AntwortenLöschen
  7. einzigartig schön wird dein Rosen SAL. Ich kaufe Pilze auch lieber im Laden. Vertraue mir einfach nicht. Obwohl ich mit Pilzesammeln groß geworden bin.
    Deine Stöffchen für den Ofenhandschuh schauen schon mal schick aus.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Euere Meinungen und Kommentare sind herzlich willkommen.
Vielen Dank dafür! Andrea