Winter

Montag, 30. Mai 2016

Zwangspause

Liebe Freunde, leider konnte ich in den letzten Wochen euere Blogs nicht besuchen, da ich nach Pfingsten für eine Woche im Krankenhaus war. Ich bin in der Nacht mit fürchterlichen Drehschwindel aufgewacht, konnte mich weder aufsetzen noch stehen, da ich mich dann sofort übergeben musste. Wahrscheinliche hatte eine Mittelohrentzündung, die ich vor Pfingsten hatte, diesen Schwindel ausgelöst. Seit ein paar Tagen bin ich wieder schwindelfrei, nur ein lautes Pfeiffen im Ohr ist geblieben, es soll aber laut den Ärzten auch wieder verschwinden.
 
Nachdem der Schwindel sich gelegt hatte, habe ich mit dem vorletzten Teil von Palko´s Sal begonnen. Ich freue mich schon auf den letzten Teil, denn ich hab schon eine Idee, wie ich ihn verarbeiten werde.
 



 Auch für der Sal Marquoir 2016 gab es den 9. Teil, ihn habe ich erst heute Nachmittag fertig gestellt. 




 Heute Morgen war bereit der 10. Teil im Postfach. 

  Jetzt möchte ich aber erst an Angies Rosen-Sal weiter sticken. Da ich fast drei Wochen außer Gefecht war, habe ich erst am Wochenende mit dem 3. Teil beginnen können. Diesmal ist es auch eine Menge zu sticken, fast zwei 
DIN A4 Seiten.

Bei Regina Grewe gab es bereit den 3. Teil ihres Mysteries, den zweiten Teil habe ich auch noch nicht genäht, die beiden Teile werden wohl noch etwas warten müssen.

Ich wünsche euch eine kreative Woche
liebe Grüße
Andrea

Dienstag, 10. Mai 2016

Gartenparadies

 Herzlichen Dank für die Kommentare zu meinem letzten Post, ich habe mich wieder sehr gefreut. Ich möchte Sintje Au ganz herzlich als neue Leserin meines Blogs begrüßen, schön dass es dir bei mir gefällt.

Den Muttertag habe ich seit langen wieder selbst gestalten können, da meine Mutter am Nachmittag schon etwas vor hatte und ich sie erst am Abend besuchen konnte. Ich habe mich also am Nachmittag für einen Besuch beim "Tag der offenen Tür" einer nahegelegenen Baumschule entscheiden, übrigens der größten in Nordbayern.
Ganz besonders beeindruckt war ich von den original Oberpfälzer Bonsei, die ich mir auch gut in meinem Garten vorstellen konnte, bis ich die Preise gesehen habe, die sprengen dann doch unseren Geldbeutel.
Hier ein kleiner Rundgang über das riesige Gelände
 





Ich habe den 8. Teil von Sal Marquoir 2016 fertig gestickt. 


 uns so sieht es im Moment aus.
 es macht Spaß diesen schönen Sal zu sticken, ich freue mich schon auf den nächsten Teil. 
Heute bekomme ich noch den 3. Teil von Angies Roses, ich freue ich schon sehr darauf.

Von Regina Grewe ist der zweite Teil ihres Mysteries eingetroffen, das nähen hierzu muss aber noch etwas warten.
 
Ich wünsche euch allen eine schöne Restwoche

Liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 8. Mai 2016

Muttertag


Ich möchte uns allen einen schönen, sonnigen und vorallen stressfreien Muttertag wünschen.



Von Palkos Sal "Words" gab es den 6. Teil.  Schnell gestickt wer es diesmal nicht. Ich hatte in einer Figur einen kleinen Fehler gemacht, der  mir erst zum Schluss aufgefallen ist. 


Ich habe mich ziemlich geärgert, das ist ein Fehler, der eigentlich schon beim ersten Stich auffallen hätte müssen. Gott sei Dank war es nicht viel zum Auftrennen, ich habe es trotzdem zwei Abende liegen lassen, bevor ich mich aufraffen konnte.

Fertig sieht der 6. Teil nun so aus 


und so die Gesamtansicht.


 Noch zwei Teile, dann ist Palkos Sal schon wieder beendet, es macht so viel Spaß daran zu sticken.
Den 8. Teil von Sal "Marquoir 2016"gab es in der vergangenen Woche auch. Ich bin fleißig am Sticken um bis Dienstag fertig zu werden, da es dann bereits den 3. Teil von Angies "Roses" geben wird.
 Im Moment reichen mir die drei Sal´s die ich sticke, zu mehr hätte ich auch keine Zeit. Die Arbeit im Garten und am Balkon, Vorbereitungen für den 18. Geburtstag meines Jüngsten nehmen doch viel Zeit in Anspruch.
 Zwei Bilder von fertigbeplankten Balkon, noch ohne Geländer, aber schon mit Stuhl.
















Ich möchte mich noch für die Kommentare zu meinen letzten Post bedanken, ich freue mich immer über jeden Einzelnen.

Liebe Grüße
Andrea