Donnerstag, 3. September 2015

Septemberherz

zunächst vielen Dank für die Kommentare zu meiner Farbgestaltung in meinen neuen vier Wänden - leider bin ich noch lange nicht fertig damit. 
 
Diesmal hat sich die Motivsuche für das Monatsherz als recht schwierig gestaltet, ich bin aber dann doch in einer meiner Freebiemappen fündig geworden. Schnell war es gestickt, die Mitte der Blüten habe ich mit Pailletten ausgeschmückt, die mir beim Aufräumen sprichwörtlich vor die Füße gefallen sind.
 Leider habe ich das Herz noch nicht verarbeiten können, es soll einmal eine Karte zieren.
 
 "Coeur fleuri" by Liselotte
 mit DMC-Garn gestickt


Gestern ist mir dann noch ein kleines/großes Malheur passiert, ich habe mir mit der Brotmaschine ein kleines Stückchen meiner Fingerkuppe abgeschnitten. Ans Sticken brauche ich in den nächsten Tagen wohl nicht zu denken, auf Grund des Pflasters kann ich die Nadel nur schlecht halten, außerdem tut´s bei Berührung ziemlich weh und blutet gleich wieder.
Bild von heute morgen beim Verbandwechsel.
 
 Ich wünsche eucheine schöne Restwoche,
liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Oh Andrea, das tut mir aber leid mit deinem Daumen. Das wird dich noch eine Weile begleiten. Vor vielen Jahren hatte ich etwas ähnliches. Damals war mein einjähriger Sohn irgendwie an eine Schere gekommen und er hielt sie mit beiden Händen und geöffnet fest. Als ich ihm diese abnemen wollte, schnappte die Schere zu und meine Daumenkuppe war ab.
    Dein Septemberherz gefällt mir sehr gut. Tolle Idee mit den Pailletten. Und so schöne frische Farben hast du ausgewählt.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea, dann mal gleich - Gute Besserung - so ein Pech aber auch. Ich hoffe und drücke dir die Daumen, dass es schnell wieder abheilt. Dein Monatsherz gefällt mir sehr gut, und ließe sich bestimmt in verschiedenen Farben zu jeder Jahreszeit gut einsetzen. Auch die Idee mit den Pailetten ist dir gelungen, so ist es herrlich aufgepeppt.
    Ganz liebe Grüße an dich, deine Martina

    AntwortenLöschen
  3. Das Herz ist ganz bezaubernd. Gefällt mir richtig gut.
    Hast du für die Blümchen Verlaufsgarn genommen?
    Gute Besserung für deinen Finger.

    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschönes Herz und höllische Wunde - alles Gute und ein schmerzfreies Verheilen wünscht dir
    Knitgudi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    mit deinem September-Herz hast du eine gute Wahl getroffen und in sehr hübschen Farben gestickt. Gefällt mir wirklich gut. Das mit deinem Finger tut mir leid, ich hoffe er heilt schnell. Gerade vorne an der Fingerkuppe tut es immer besonders weh.
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Ein wunderschönes Herz hast du gestickt !!!
    Für deinen Finger wünsche ich dir gute Besserung !!!
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,
    Au das hat Best weh getan
    Ich hoffe es heilt gut und bald. Dein September Herz ist toll geworden !
    Wünsche dir gute Besserung -
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  8. Oh, liebe Andrea, es ist schlimm! Ich wünsche deinem Finger eine schnelle Besserung!
    Dein Septemberherz ist super, ich mag dieses Muster auch! :)
    Liebe Grüße und schönes Wochenende! Palkó

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrea! Ich wünsch dir gute Besserung.Ich kann da mitreden,hab das vor Jahren auch geschafft. Aber es wird wieder,dauert nur ein bißchen!
    Ein schönes Herzmuster hast du für den September gewählt!
    Lieben Gruß,Ulla

    AntwortenLöschen
  10. Ein schönes Herz, aber schade, dass du nun pausieren musst. Allerdings nur zu gut verständlich, aber du wirst sehen, bald heilt es wieder und du kannst dann wieder deiner Stickleidenschaft frönen. Aber Vorsicht beim Gebrauch von Küchenartikeln :-).
    Liebe Grüße und gute Besserung,
    Erna

    AntwortenLöschen
  11. Gute Besserung. Solchen Verletzungen sind äußerst schmerzhaft.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrea, auch ich wünsche dir schnelle und gute Besserung, so ein Pech, hoffentlich hast du gutes "Heilfleisch"!
    Dein Herz von Lieselotte ist sehr schön geworden, hübsch mit den Pailletten als Mittelpunkt, da war die Kuppe noch heil, nicht wahr?
    Danke für deinen Kommentar bei mir, zur Zeit,sind wir in Kärnten, viele liebe Grüße aus dem Urlaub, deine Jutta

    AntwortenLöschen

Euere Meinungen und Kommentare sind herzlich willkommen.
Vielen Dank dafür! Andrea