Donnerstag, 19. März 2015

Wilde Hühner

Herzlichen Dank für die Kommentare zum letzten Post, ich habe mich wieder sehr gefreut.
 
Bei mir sind die Hühner los, neben dem Sal von Angie habe ich zwölf wilde Hühner von Unisono gestickt. Das Zusammennähen hat etwas Zeit gebraucht, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen.
 
 Jetzt schaukeln alle am Ast

 acht von zwölf Motiven

eine kleine Auswahl
"Wilde Hühner" von Unisono
gestickt mit Garnresten 
 
Den zweiten Teil von Angies Sal hatte ich vermeintlich auch fertig. Beim Betrachten des Fotos ist mir aber dann aufgefallen, dass ich ein größeres Blatt vergessen habe, so müsst ihr auf das Foto noch warten.
 
Liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Och, die sehen ja unglaublich aus - deine wilden Hühner. Sie gefallen mir tierisch gut.

    Liebe Grüße
    Knitgudi

    AntwortenLöschen
  2. Andrea..your chickens certainly bring many smiles..

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea, zum Frühlingsanfang gackern deine Hühner am Strauch. Schön sind sie geworden, und es ist mal eine andere Deko als immer die Eier. Sind dir allesamt prima gelungen, schöne Muster.
    lg und schönes Wochenende, Martina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea,
    total niedlich deine kleinen Hühner. Ein tolle Deko Idee.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    deine Hühner sind klasse, gefallen mir richtig gut!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  6. So cute and perfect in your little "Easter" tree :)

    AntwortenLöschen
  7. Andrea, die sehen klasse aus deine Flatterviecher *lach*. Echt toll.
    Gruß Gabriele

    AntwortenLöschen
  8. So schön !!
    Deine bunten Hühner machen sich super !
    Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Andrea, deine wilde Hühnerschar ist total putzig. Das ist mal ein ganz besonderer Frühlingsstrauß.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrea,
    die Hühner sind supersuß, tolle Idee!!!
    Liebe Grüße und schönes Wochenende!
    Palkó

    AntwortenLöschen
  11. Die sind ja so lieb, diese kleinen Hühner. Das muss ich mir merken als Oster-Idee.

    AntwortenLöschen
  12. ...das ist ja niedlich, die sind echt verrückt! Erinnert mich daran, dass in meiner UFO Kiste noch so Osterhasis auf Verarbeitung ´warten.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin total baff, dass man die Hühnerchen auch sticken kann - so a la Biscornu-Technik zusammengenäht, ja?
    Ich hab dieses Jahr das erste Mal welche aus "normalem" Stoff genäht und das schon mit Geächze und Gestöhne.
    Aber die Deinigen sind der Hammer - muss ich auch mal probieren.
    Grüßle
    Eva

    AntwortenLöschen

Euere Meinungen und Kommentare sind herzlich willkommen.
Vielen Dank dafür! Andrea