Winter

Donnerstag, 24. Dezember 2015

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten

Denn es ist geboren die Liebe.
Denn es ist geboren der Friede.
Denn es ist geboren die Gerechtigkeit.
Denn es ist geboren die Hoffnung.
Denn es ist geboren die Freude.
Es ist geboren das Licht in der Welt.
aus Brasilien
 
 

 
Ich wünsche allen meinen Leserinnen und Lesern mit den Familien
ein gesegnetes und frohes Weihnachtsfest 
----------------------
 
 
Ich werde eine Blogpause einlegen. Wir sind am 4. Advent umgezogen, es ist sooo viel ein- und umzuräumen, dass ich nur sehr selten ins Netz komme. Ich versuche auf dem Laufenden bei eueren Beiträge zu bleiben, finde aber keine Zeit um sie auch zu kommentieren, ich bitte um euer Verständnis.
 
 Liebe Grüße und bis bald
Andrea

Sonntag, 13. Dezember 2015

3. Advent

Ich  möchte euch einen besinnlichen und ruhigen dritten Advent wünschen.

 Ich komme gerade von unseren Weihnachtsmarkt unter der Basaltwand. Leider hat es den ganzen Abend genieselt und es war richtig nasskalt. Ich habe mich mit heißem Hugo und einem Teller Wintergulasch aufgewärmt.


In der vergangen Woche habe ich nur die beiden Weihnachtskarten und den Fleurs du Ciel von Angie Design fertig gestickt. 


Die Karte mit dem silbernen Garn ist ein Motiv von Palko, das goldene Motiv stammt aus einem Buch, den Titel muss ich nachreichen, da sich das Buch in irgendeiner Umzugkiste befindet.

Der Fleurs du Ciel gefällt mir sehr, ich bin so Happy, dass er nun fertig ist. Meine Initialen und die Jahreszahl möchte ich noch einsticken, das aber erst im neue Jahr, wenn meine Handarbeitsbücher und -unterlagen eingeräumt sind.

Motiv von Angie Design

Bei Angie Design gibt es ab Januar wieder zwei neue Motive zum Mitsticken, ich bin am überlegen, ob ich mitmachen soll. Bis 7. Januar muss man sich angemeldet haben.
 
Die Plätzchen für dieses Jahr sind auch fertig gebacken

 



 In den kommenden Wochen werde ich nichts Neues mehr beginnen können, da meine Handarbeitssachen alle in Kisten verpackt sind. Sie stehen zwar schon im neuen Nähzimmer, es muss aber erst noch der Schrank aufgestellt werden.
 So werde ich einstweilen am Parolin-Motiv weiter sticken. 

Ich wünsche euch ein ruhige und besinnliche Adventwoche
liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 6. Dezember 2015

2. Advent

Zunächst möchte ich ganz herzlich Ursula und Sandra (Strick-Maus) als neue Leserinnen meines Blogs begrüßen. Ich freue mich, dass euch meine Arbeiten gefallen.
 
Vielen Dank für die vielen Kommentare zu meinem Monatsherz vom letzten Post.



 Ich  möchte euch allen einen schönen und besinnlichen 2. Advent und Nikolaustag wünschen.
 
----------


In der vergangenen Woche hatte mein Mann Urlaub, so haben wir einen Teil des Büros umgezogen; eine ganz schöne Schinderei die Möbel ins neue Haus zu bekommen. Die Büromöbel hatten wir vor ca. 10 Jahren von einem Schreiner Zimmerhoch anfertigen lassen, aber gestern Abend war dann der letzte Schrank an Ort und Stelle. Auch das Ankleidezimmer ist fast fertig, leider war ein Schub nicht richtig gebohrt, so das wir ihn nicht zusammenbauen konnten und da das schwedische Möbelhaus fast 100 km entfernt ist, wird es bis nach Weihnachten dauern, bis ich eine neue Schublade bekomme.


 Meine kleine Weihnachtsdecke ist auch fertig geworden. Sie hat jetzt eine Durchmesser von 62 cm. 

 Ich habe mit der Maschine im Nahtschatten gequiltet, man kann es auf der Rückseite etwas erkennen.



 
Trotz Umzug ist der Fleurs de Ciel auch gut gewachsen, noch ein paar Stiche und es ist geschafft. Ich werde aber noch meine Initialen und 2015 einsticken, was noch etwas dauern wird.
 
 Auch die kommende Woche wird vom Umzug bestimmt werden - Einräumen des Büros und des Kleiderschranks und ..... irgendwann sollte ich auch noch Plätzchen backen :).
 
Ich wünsche euch eine ruhige Adventwoche
liebe Grüße
Andrea

Dienstag, 1. Dezember 2015

Das letzte Herz...

... in diesem Jahr.
Dieses letzte Monatsherz ist eigentlich ein Jahresherz, es hat mich das ganze Jahr hindurch begleitet. In jedem Monat habe ich ein Stückchen gestickt, jetzt endlich ist es fertig. 
 
  "Coeur d´amour" 
von Isabella Haccourt-Vautier
 
 Ich möchte ein Kissen daraus nähen, leider wird es wohl in diesem Jahr nichts mehr werden. Ich muss erst noch einen Stoff dafür besorgen

Am Fleurs du Ciel habe ich ein paar Stiche gemacht, jetzt stehen aber erst einmal ein paar Weihnachtskarten an, Motive habe ich schon ausgesucht
 
Liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 29. November 2015

1. Advent

Und schon wieder ist eine Woche vergangen und schon wieder haben wir den 1. Advent. So ein Jahr ist wirklich schnell vorbei. 
 

Ich möchte euch allen einen besinnlichen ersten Adventsonntag wünschen.

Mein zweites Weihnahtsgeschenk ist in dieser Woche auch fertig geworden. Mein jüngster Sohn Peter hat sich einen neuen Schal/ Loop gewünscht. Die Wolle dazu hat er sich selbst ausgesucht,
die Farbe ist Anthrazit, etwas dunkler als auf dem Bild
 
Bosten Sun Classic von Schachenmeyr 
gestrickt mit 8er Stricknadel 
 
 
 Ein paar Plätzchen habe ich auch gebacken
 
Husarenkrapfen
 
Spritzgebäck



In der kommenden Woche möchte ich wieder mit dem Fleurs du Ciel beginnen, außerdem müssen jetzt langsam die Umzugskartons gepackt werden. 


Zum Schluß möchte ich mich noch für die lieben Kommentare zum letzten Post bedanken.

Liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 22. November 2015

Erster Schnee

Liebe Tina, ich möchte dich als Leserin meines Blogs ganz herzlich begrüßen, ich freue mich, dass es dir hier gefällt. 
Ganz herzlich bedanken möchte ich mich bei Euch für die lieben Kommentare zu meinem letzten Post.
 
 Heute Nacht hat es das erste Mal geschneit! 


 Bei diesem sonnigen Tag sieht alles so schon überzuckert aus.

In dieser Woche habe ich das erste Weihnachtsgeschenk fertig gemacht. Die Topflappen bekommt meine Schwester, sie hat sich die Wolle hierzu bereits im Frühjahr selbst ausgesucht.

Muster von Ribbelmonster.de
 
 Angie hat auf meine verspätete Nachlieferung des 5. Bildes vom Fleurs du Ciel leider nicht mehr geantwortet. Dank einer lieben Blogfreundin, kann ich das schöne Stück jetzt aber zu Ende sticken.

 Für diese Woche habe ich mir nicht so viel Handarbeiten vorgenommen. Diese Woche steht im Zeichen der Weihnachtsbäckerei und Adventkranz binden. Außerdem bin ich bis Mitte der Woche jeden Abend bei Chorproben unterwegs.

 Ich wünsche euch eine ruhig Woche
liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 15. November 2015

Nikolausfamilie

 Heute sind schon wieder zwei Wochen vergangen seit dem letzten Zeigetag der Nikolausfamilie. Wenn ich die fünf Santas so sehe, muss ich immer an die Daltons denken, vielleicht haben sie sich auch unter den Mützen versteckt. Es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht dieses schöne Motiv mit Jutta, Andrea, Alexandra gemeinsam zu sticken
 

Nikolausfamilie aus dem
 Buch "Weihnachtsglück" von acufactum

 Ich habe auch schon eine Idee, wie ich sie verarbeite. Zuerst muss ich aber den Nachtdienst noch hinter mich bringen

Vielen Dank für die lieben Kommentare zum Weihnachtsdeckchen und den Socken.

Ich wünsche euch eine schön Woche
liebe Grüße
Andrea

Mittwoch, 11. November 2015

Vergessen

 Ich habe doch tatsächlich vergessen Angie ein Bild vom 5. Teil des
Fleurs du Ciel zu schicken. Ich warte schon seit gestern vergeblich auf den letzten Teil, bis mir eingefallen ist, an was es liegt. Ich habe es eben nachgeholt und hoffe, dass mir der letzte Teil gemailt wird. 

Die nächste Runde am Weihnachtsdeckchen habe ich vollendet. Es hat mächtig Spaß gemacht es wachsen zu sehen. Jetzt folgt noch eine Runde in rot, dann ist die Endgröße erreicht.



Seit Mitte April stricke ich an diesen Socken, immer nur im Nachtdienst. Die Spitze des zweiten Sockens habe ich aber gestern gestrickt, da sie am Wochenende als Geburtstagsgeschenk herhalten müssen und es auch Zeit wird, dass sie endlich fertig werden.

 
 gestrickt mit ONline-Wolle
Supersocke Cotton "Summer Color"

Drückt mir die Daumen, dass mir Angie den 6. Teil zuschickt, sonst muss ich improvisieren.

Liebe Grüße
Andrea
 

Samstag, 7. November 2015

Weihnachtlich...

... kann man von diesem Wetter nicht behaupten. Bei diesen warmen Temperaturen, bei uns um die 15°C, denke ich bestimmt nicht an Weihnachten, dennoch habe ich an meinem Weihnachtsdeckchen weiter genäht. Eine weitere Runde ist dazugekommen.
 
 
Jetzt muss ich erst einmal Dreiecke lieseln, um die nächste Runde anfangen zu können.

Vielen Dank für die vielen Kommentare zu meinem letzten Post, ich habe mich wieder sehr gefreut.
Ich wünsche euch ein schönes Herbstwochenende
 
liebe Grüße
Andrea

Donnerstag, 5. November 2015

Mit Verspätung...

... kann ich euch das Monatsherz für November zeigen. 
Diesmal habe ich mich für ein Motiv von Luli entscheiden.
 
 Freebie von LULI
 
Heute habe ich meine Blumen und Kakteen vom Balkon geräumt. Etwas Schwierigkeiten hatte ich mit diesem langen Kaktus, bis ich ihn ins Treppenhaus transportiert hatte.
Er ist ca. 20 Jahre alt und ist stolze 1,53 m hoch.
 
 
 
Danke, für die lieben Kommentare zu meinem Halloween-Motiv, ich habe daraus eine Karte gemacht und sie einem Halloweenbegeisteten Bekannten geschickt, der sich riesig darüber gefreut hat. Ich habe ihn um ein Foto davon gebeten.
 
Liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 1. November 2015

Halloween und Mehr

 
 Vielen Dank für die lieben Kommenare zum Weihnachtsdeckchen. Die Stoffwahl hat mir auch sehr gut gefallen, deshalb habe ich mir diese "Patchwork To Go" - Packung von Kokopelli Patchwork gekauft.

Leider ist die Handarbeitszeit in dieser Woche sehr knapp ausgefallen. Ich bin froh, dass ich das Halloweenmotiv und den kleinen Nikolaus von acufaktum fertig sticken konnte. 
 
"Happy Halloween"
Design von Tini Modernist

Und so sieht meine Nikolausfamilie aus. Jetzt fehlt nur noch der Kleinste im Bunde, den werden wir, Jutta, Andrea, Alexandra und ich, in zwei Wochen zeigen.


von Acufactum aus dem Buch Weihnachtsglück

Das Monatsherz habe ich leider nicht mehr geschafft zu sticken, es wird aber in den nächsten Tagen fertig werden.
 
Liebe Grüße und eine schöne Woche
Andrea

Montag, 26. Oktober 2015

Weihnachten naht...

... und das wieder viel zu schnell, zumindest für mich. Da in der vergangenen und auch in der kommenden Woche wieder viel zu wenig Zeit für meine Hobbys bleiben, wird wohl in diesem Jahr nicht viel weihnachtliches gearbeitet werden. 
 
Eine kleine Sache habe ich aber begonnen. Ich möchte ein kleines Weihnachtsdeckchen nähen, den Anfang habe ich in den letzten Tagen gemacht.
 




Das Octagon wird mit der Hand genäht, es folgen noch drei Runden.

Eigentlich hatte ich gedacht, dass ich erst am Freitag wieder arbeiten darf, da aber eine Kollegin krank ist, muss ich heute für zwei Nächte in den Nachtdienst und am Donnerstag geht es dann schon wieder mit langen Spätdiensten bis zum Montag weiter, dann hoffe ich aber, dass ich wieder nach Dienstplan arbeiten kann.

In dieser Woche muss ich den vierten kleinen Nikolaus fertig sticken (bin ich froh, dass sie immer kleiner werden) und das Novemberherz beenden, außerdem fehlen noch ein paar Stiche an einem kleinen Halloween-Motiv.

Eben habe ich noch ein Bild von der schönen herbstlichen Aussicht von meinem Balkon gemacht.


Zum Schluss möchte ich mich noch für die vielen Kommentare zum letzten Post bedanken, ich freue mich immer über jeden Einzelnen.
Ich wünsche euch allen eine schöne Herbstwoche
 
Liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 18. Oktober 2015

Nummer Drei

 Vielen Dank für die Kommentare zum letzen Post. Es freut mich immer wieder, wenn ich euere Meinungen und Anregungen lesen darf. 

Schon sind wieder zwei Wochen rum und ich habe tatsächlich nur diesen einen Nikolaus gestickt. Ich habe einfach zuviel Zeit im Garten verbracht, um ihn für den Winter fertig zu machen. Leider hat ab Mittwoch das Wetter nicht mehr mitgespielt. 
 
 
Jutta, Andrea und Alexandra sticke mit mir zusammen an der süßen Nikolausfamilie.
Jetzt habe ich erst mal wieder eine Woche Dienst, danach hoffe ich im Garten fertig zu werden und eine kleine Stickerei für Halloween zu vollenden. 
 
Jetzt möchte ich euch noch ein paar Eindrücke vom Mallorcaurlaub zeigen.
 




 
Ich wünsche Euch einen schönen Herbstsonntag
 
Liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 4. Oktober 2015

Zeigetag

Ich bin wieder erholt und wohlbehalten aus demUrlaub zurück.
 
Vielen Dank für die Kommentare zu meinem Oktoberherz, ich habe mich über jeden einzelnen sehr gefreut.
 
Heute ist Zeigetag der Nikolausfamilie von acufactum. Ich habe die beiden großen Santas tatsächlich geschafft.
 
 
Jutta, Andrea und Alexandra sticken auch mit, es macht wahnsinnig Spaß dieses schöne Motiv zu sticken.  
 
Ich habe im Urlaub auch noch ein keines Herbstmotiv gearbeitet.

"Autumn" 
Freebie von tinymodernist
 
 
Ich wünsche euch einen schönen Erntedanksonntag
liebe Grüße
Andrea

Donnerstag, 1. Oktober 2015

Monatsherz

   Liebe Andrea, liebe Alexandra, ich möchte euch ganz herzlich als Leserinnen meines Blogs begrüßen.

Heute ist schon wieder Zeigetag für das Oktoberherz. Ich habe mich für ein Herz von Renato Parolin entschieden.

 Dentelle 2° von Renato Parolin

Der Herzrahmen ist leicht eckig, dafür ist es aber Handarbeit.


Und hier noch ein kleines Phänomen der Natur, diese herzige Kartoffel habe ich heuer in meinem Garten geerntet.


  In zwei Tagen ist mein Mallorcaurlaub schon wieder vorbei, dann hat mich der Alltag wieder - leider.


Noch herzlichen Dank für Eure Kommentare zu meinem letzten Post.
 
Liebe Grüße
Andrea

Freitag, 25. September 2015

Versuchung

Jutta hat mich überredet, die Versuchung die Nikolausfamilie von acufactum aus dem Buch Weihnachtsglück mitzusticken war einfach zu groß. 
Gesten Abend habe ich schnell alles zusammengesucht und den ersten Teil gestickt. Da ich ab morgen auf Mallorca bin, möchte ich bis zum 4. Oktober, da ist Zeigetag für den Zweiten Nikolaus, meinen Ersten schaffen. Ich bin aber sicher, dass ich die Anderen, Jutta, Andrea und Alexandra in den nächsten Wochen einholen werde. 
  
 
In den letzten Tagen habe ich wieder etwas am "Before Christmas" gestickt. 
 

Vielen Dank für die Kommentare zu meinem letzten Post, ich habe mich wieder sehr darüber gefreut.

Hiermit verabschiede ich  mich in den Urlaub und wünsche euch ein schönes Herbstwochenende.

Liebe Grüße
Andrea

Freitag, 18. September 2015

Fleurs Teil fünf

Vielen Dank für eure Kommentare zu meiner neuen Brieftasche, ich habe mich wieder sehr gefreut.

 Nachdem ich meinen Frust vom Auftrennen überwunden hatte ging der Rest des Fleurs du Ciel schnell von der Hand. 
Die Rosenblüten sollten eigentlich in hellen Blau gestickt werden ich habe mich aber für das Dunklere entschieden, ich finde es sieht so schöner aus.
 



Die ersten aus der Gruppe,
die den Fleurs du Ciel sticken haben den fünften Teil schon fertig, schaut doch mal bei ihnen vorbei, es lohnt sich zu sehen wie verschieden ein gleiches Muster aussehen kann.
Manuela, Martina, Sandra und Christa

Christas Idee Initialen und Jahreszahl einzusticken gefällt mir und ich überlege wie ich es umsetzten kann. Am 10. November kommt der letzte Teil, bis dahin wird mir schon was einfallen.

Der Herbst ist nun endgültig ins Land gezogen, gestern haben wir die Birnen und Gelben Rüben geerntet. Ich bin froh, denn heute hat es die ganze Nacht geregnet.
 
 
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
 
liebe Grüße
Andrea

Mittwoch, 16. September 2015

Pause...

... vom  "Fleures du Ciel. Gestern musste ich zwei Stunden Arbeit am Fleures wieder auftrennen, nur weil ich mal wieder nicht aufgepasst habe. Heute hatte ich keine Lust zu sticken, dafür habe ich mir eine neue Brieftasche genäht.  Meine Oma hatte mir vor fast 30 Jahren zum bestanden Führerschein (damals noch der graue Lappen) eine lederne Brieftasche geschenkt. Vor etwa 10 Jahren ist sie fast auseinander gefallen, damals habe ich mir dann eine Neue genäht, diese Graue.
 

Nachdem meine Tasche innen auch grau ist, finde ich sie nur schwer, deshalb habe ich mir eine bunte Brieftasche gewünscht.
 

 Impfbuch, Röntgenpass, Lottoschein und diverse Gutscheine von Bekleidungsgeschäften finden darin bequem Platz.
   
Und hier noch ein kleines Wetterphänomen von heute Morgen 6.45 Uhr
 
Regenbogenstreifen neben dem Rauhen Kulm
 
Zum Schluss möchte ich mich noch für die lieben Komentare zu meinem letzten Post bedanken.
Liebe Grüße
Andrea

Montag, 14. September 2015

Vor Weihnachten

Vielen Dank für euere Genesungswünsche für meinen Finger. Er ist mittlerweile wieder vollständig geheilt und seit ein paar Tagen kann ich die Nadel wieder halten.

Erinnert ihr euch - im Mai hatte ich euch das letzte Mal mein "Before Christmas" von Renato Parolin gezeigt. Eigentlich sollte es bis dieser Tage fertig werden, ich hatte aber die Arbeiten am neuen Haus unterschätzt. Jetzt sind ein paar Früchte und herbstliche Blätter dazugekommen. 
Es sind zwar noch ein paar Tage "Before Christmas", ich fürchte aber, dieses Motiv wird erst im Herbst 2016 fertig werden.


Vergangenen Woche lag der 5. Teil von "Fleures du Ciel" im Postfach, am Wochenende habe ich einen bisschen daran gestickt. Bilder zeige ich aber erst, wenn dieser Teil fertig gestickt ist, was noch dauern kann, da eine arbeitsreiche Woche vor mir liegt.
 
Ich wünsche euch eine ruhige Woche

liebe Grüße
Andrea

Donnerstag, 3. September 2015

Septemberherz

zunächst vielen Dank für die Kommentare zu meiner Farbgestaltung in meinen neuen vier Wänden - leider bin ich noch lange nicht fertig damit. 
 
Diesmal hat sich die Motivsuche für das Monatsherz als recht schwierig gestaltet, ich bin aber dann doch in einer meiner Freebiemappen fündig geworden. Schnell war es gestickt, die Mitte der Blüten habe ich mit Pailletten ausgeschmückt, die mir beim Aufräumen sprichwörtlich vor die Füße gefallen sind.
 Leider habe ich das Herz noch nicht verarbeiten können, es soll einmal eine Karte zieren.
 
 "Coeur fleuri" by Liselotte
 mit DMC-Garn gestickt


Gestern ist mir dann noch ein kleines/großes Malheur passiert, ich habe mir mit der Brotmaschine ein kleines Stückchen meiner Fingerkuppe abgeschnitten. Ans Sticken brauche ich in den nächsten Tagen wohl nicht zu denken, auf Grund des Pflasters kann ich die Nadel nur schlecht halten, außerdem tut´s bei Berührung ziemlich weh und blutet gleich wieder.
Bild von heute morgen beim Verbandwechsel.
 
 Ich wünsche eucheine schöne Restwoche,
liebe Grüße
Andrea