Donnerstag, 4. Dezember 2014

Weitere Plätzchen

 Zunächst mochte ich Euch den 3. Teil vom Weihnachts-SAL zeigen.

Am Sonntag kommt der nächste Teil, ich freue mich schon sehr darauf, da ich schon sehr gespannt bin, wie es weiter geht.

Ich habe weitere Plätzchen gebacken.

Nougatstangen, Leopoldschnitten, Orangenplätzchen, ausgestochene Nusskipferl in drei Variationen und Weihnachtsgebäck.
Nächste Woche muss ich noch Spitzbuben backen, dann ist die Weihnachtsbäckerei abgeschlossen.
 
Heute habe ich ein neues Stickprojekt begonnen. 
es ist ein SAL mit vier Sternen bei Sticken und Papier.
Der zweite Stern kommt schon am Sonntag, den ersten werde ich bis dahin wohl nicht schaffen. 
 
Zum Schluß bedanke ich mich für die lieben Kommentare zu meinem letzten Post und möchte euch noch schöne Adventstage wünschen.
 
Liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Lovely stitching and delicious looking cookies (:

    AntwortenLöschen
  2. Wow, da warst Du ja echt fleissig in der Backstube. Tolle Plätzchen. Ich hab bis jetzt noch nicht eins geschafft. Kommt Zeit, kommen Plätzchen ;o). Den 1. Stern von dem SAL habe ich gerade vor 10 Minuten fertig bekommen. Ich freu mich auch auf den 2., werde sie allerdings nicht auf ein Teil sondern einzeln sticken. Wie machst Du es?

    AntwortenLöschen
  3. Schon wieder so leckere Plätzchen, das macht Lust auch noch mal ein/zwei sorten auszuprobieren. Der SAL macht richtig Spaß und ich bin genauso gespannt, was als nächstes kommt.
    Noch eine schöne Restwoche, Martina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea,

    der SAL gefällt mir sehr gut. Bin schon sehr gespannt, wie es fertig ausseiht.
    Den ersten Stern von "Sticken und Papier" habe ich erst einmal nur abgespeichert.
    Deine Plätzchen sehen sehr lecker aus.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    dieser SAL ist jeden Tag schöner!
    Leckere Plätzchen, darf ich probieren? :)))
    Schönes Wochenende!
    LG: Palkó

    AntwortenLöschen

Euere Meinungen und Kommentare sind herzlich willkommen.
Vielen Dank dafür! Andrea