Mittwoch, 16. Oktober 2013

Weihnachten kann kommen! 
Der Hardangerstern ist fertig. Ich habe mich seit Sonntag nur noch mit ihm beschäftigt, so konnte ich heute Morgen die letzten Stiche machen und ihn dann ausschneiden. 



Das Motiv nach einem eigener Entwurf
Größe 74 x 74 cm

Liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Der Stern ist wunderschön geworden. Du hast meine vollste Bewunderung, ich würde mich nie an Hardanger trauen

    AntwortenLöschen
  2. Einfach traumhaft schön!
    Herzlichst
    Margrith

    AntwortenLöschen
  3. Oh, Andrea, es ist einfach WUN-DER-SCHÖN!!!!!!!
    Ich gratuliere! Deine Arbeit ist sehr gut gelungen. Weihnachten kann echt kommen! :)))
    LG: Palkó

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea,
    dein Stern sieht richtig Klasse aus, da kann Weihnachten wirklich kommen, und was für ein toller Entwurf dir da gelungen ist. Echt Spitze!!!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  5. A lovely hardanger finish! This red star looks fabulous & in time too for the festive season :) Well done!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,

    der Stern ist wunderschön!

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,
    der ist wunderschön!!!! Tolles rot und richtig weihnachtlich.Super!!!!
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea,
    der Sterne ist eine wahre Pracht!!! Toll gemacht!!
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  9. Wow, so ein schöner Stern, hast du da gemacht! Wirklich fast ein Traum!
    LG Thuja

    AntwortenLöschen
  10. Wow, so ein schöner Stern hast du gemacht! Wirklich wie ein Traum!

    LG Thuja

    AntwortenLöschen
  11. Oh wie schön, mir gefällt Hardanger sehr gut und ich bewundere alle, die solche Werke zustande bringen - das wäre nix für mich. Dein Stern ist wirklich traumhaft, nur eine Kerze daraufstellen als "Beleuchtung" ist schon genug Dekoration, die Wirkung ist grandios.
    Liebe Grüße, Erna

    AntwortenLöschen
  12. Wirklich schön, da kann Weihnachten doch bald kommen :-)
    Liebe Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen

Euere Meinungen und Kommentare sind herzlich willkommen.
Vielen Dank dafür! Andrea