Winter

Mittwoch, 27. April 2011

Bisserl was gestickt

Ganz untätig bin ich über die Feiertage nicht gewesen. Ein bisserl was habe ich wieder am Abendmahl gestickt. Leider habe ich immer noch nicht die Zeit, die ich gerne hätte. 


Jetzt fehlen "nur" noch zwei Apostel und etwa die dreiviertelten BS. 
Bei dem Tempo, dass ich im Moment habe, wird es wahrscheinlich Weihnachten, bis es ganz fertig ist.

Vom Papillon-Sal gibt es schon den nächsten Teil, den werde ich aber noch etwas zurückstellen. 

-----------------------------------------------------------------------

Im Kreuzstichclub fertigen ein paar Stickerinnen ihr persönliches Mustertuch an. Ich habe mich sofort dafür begeistern können und mich auf die Suche nach geeigneten Mustern gemacht.
Den ersten Teil habe ich bereits gestickt. Der obere Teil wird eher Allgemein gehalten. Die untere Hälfte möchte ich persönlicher gestalten, z. B mit den Initialen unserer Vornamen, Symbole der Berufe, Wahrzeichen des Heimatortes.... 
Ich bin noch am Entwerfen und Suchen  der einzelnen Komponenten.
Das dem Projekt kein zeitliches Limit gesetzt ist, kommt mir ganz entgegen. 
Hier der Anfang von meinem Mustertuch.
Ich sticke auf 14 er ecru farbenen Zählstoff mit Anchor Nr. 44
246 x 311 Stiche oder 38 x 49 cm groß wird es werden
Umrandung: Eigenentwurf
Buchstaben: Sajou

Kommentare:

  1. Liebe Andrea ,
    der Anfang deines Mustertuches gefällt mir sehr gut und ich bin schon gespannt , was du als Nächstes dazu stickst .
    Dein gesticktes Abendmahl ist unglaublich schön und sehr viel Arbeit , einfach super !!!

    Ganz liebe Grüße
    Rena

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,

    das Abendmahl ist wirklich sehr weit fortgeschritten, eine tolle Leistung. Ein persönliches Mustertuch ist tatsächlich reizvoll, bin gespannt was Du am Ende in den Händen hältst.

    Gruß Christine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea,
    das schaut nach mächtig viel Arbeit aus. Aber das schaffst Du bestimmt bald. Freue mich schon aufs Endergebnis.
    Ich habe mein Bild endlich geschafft und bereits was Neues angefangen.
    Schönes WE und lg Karin

    AntwortenLöschen

Euere Meinungen und Kommentare sind herzlich willkommen.
Vielen Dank dafür! Andrea