Dienstag, 25. Januar 2011

Dem Ziel etwas näher

Die Hälfte des Abendmahls werde ich wohl nicht bis zum Monatsende schaffen. Ich unterschätze immer noch die Arbeit, die Gesicht, Hände und das Geschirr machen.


Diese Woche möchte die beiden Mini-Herzen von Renato Parolin und den 18. Teil vom Papillon-Sal sticken.

Kommentare:

  1. ich bin absolut begeistert jedesmal wenn ich dieses Bild sehe...es wächst und wächst....
    Auch kleine Schritte sind Schritte zum ziel...

    Liebe Grüße Sonja

    AntwortenLöschen
  2. liebe Andrea,
    ich finde es enorm, wie weit du schon bist.
    Mach´ weiter so!
    Liebe Grüße Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea, du hast ja ne Menge geschafft, echt toll dein Abendmahl

    Liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Das wird ein wahres Meisterwerk! Super schaut's bis jetzt schon aus!
    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Das geht ja sichtlich voran. Bin schon gespannt, welche Herzen Du von Parolin stickst.

    AntwortenLöschen
  6. Du bist ja shcon fast fertig! Wow!
    Wünsche weiterhin viel Spaß und gutes Gelingen.

    Liebe Grüße, Marion

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andrea!

    Danke für deinen Besuch und deinen Kommentar bei mir! Du stickst unter anderem ja auch Riesenwerke, Kompliment!! Der Tipp mit dem Multicolor-Garn von Buttinette ist schon mal gespeichert für die nächste Bestellung dort ;-)!
    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen

Euere Meinungen und Kommentare sind herzlich willkommen.
Vielen Dank dafür! Andrea