Sonntag, 31. Oktober 2010

Schneckenparade

Auf Drängen meiner Nichte habe ich mich dazu überreden lassen noch ein paar Tilda-Schnecken zu nähen.
Dabei sind diese Modelle entstanden.


 Das Schnittmuster dieser beiden Schnecken habe ich mit dem Kopierer um 20 bzw. 40% verkleinert.


Diese Schnecke ist Originalgröße.

Kommentare:

  1. Ob groß ob klein - sie sind alle ganz toll. Als Päärchen (1 großes, 1 kleines) finde ich sie ideal!
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  2. och, die sind ja sooooo schön, du bist eine superliebe Tante ;-)
    ich will sie auch immer mal nähen, irgendwann werde ich das auch machen

    dir liebe Andrea noch einen schönen Sonntag

    herzlichst Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea!
    Deine Tilda-Schnecken sind echt entzückend.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Das sind ja nette Schneckchen. tolle Stoffe.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Klasse deine Schneckchen. Ob klein, ob groß. Sie sind alle famose.

    Gruß Gabriele
    ...

    AntwortenLöschen
  6. Oh die Schnecken sind ja süß! Tolle Idee für die Frühlingsdeko! :-)
    LG

    AntwortenLöschen

Euere Meinungen und Kommentare sind herzlich willkommen.
Vielen Dank dafür! Andrea